Herbstlicher Nachtisch “Apfel- Clafoutis”

Hier kommt das Rezept für unser Lieblings-Nachtisch im Herbst:

Man braucht:

3 Äpfel

4 Eier

50 gr. Zucker

200 gr Mehl

200gr Vanillepudding

1/8 l Milch

Salz

Puderzucker

Zimtpulver

Fett für die Form

Zubereitung:

1. Backofen auf 200 grad vorheizen. Eine flache Auflaufform einfetten. Die äpfel waschen, schälen, achteln und das Kernhaus entfernen.

2. Eier trennen.Eigelbe und Zucker schaumig rühren. Nach und nach Mehl, Joghurt, und Milch unterrühren.Eiweisse mit 1 Prise Salz steif schlagen und unter den Teig heben.

3. Teig in die Form füllen, die Äpfel darauf verteilen. Im Ofen ( Mitte, Umluft, 180 grad) ca 30 Minuten backen. Vor dem Servieren mit etwas Puderzucker und Zimt bestäuben.

Sehr lecker!

Dazu passen auch gut Sahne/ und oder eine Kugel Vanilleeis!

One thought on “Herbstlicher Nachtisch “Apfel- Clafoutis”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.