Herbst/Laternenlieder

Wir sind im Herbst angekommen.

Die Laterne ist fertig und wird nun täglich spazieren getragen. Passend dazu singen wir Herbstlieder…Hier kommt eine kleine Auswahl:

Der Herbst, der Herbst , der Herbst ist da…

1. Der Herbst, der Herbst , der Herbst ist da,er bringt uns Wind, hei hussassa! Schüttelt ab die Blätter,

bringt uns Regenwetter. Heia hussasa, der Herbst ist da!

2. Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da,

er bringt uns Obst, hei hussasa! Macht die Blätter bunter, wirft die Äpfel runter.

Heia hussasa, der Herbst ist da!

3 .Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da,

er bringt uns Wein, hei hussasa! Nüsse auf den Teller, Birnen in den Keller. Heia hussasa, der Herbst ist da!

4. Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da, er bringt uns Spaß, hei hussasa! Rüttelt an den Zweigen,

lässt die Drachen steigen…Heia hussasa, der Herbst ist da!

Bild

Ich geh mit meiner Laterne

Ich geh mit meiner Laterne und meine Laterne mit mir. Dort oben leuchten die Sterne und unten leuchten wir. Mein Licht ist schön, könnt ihr es seh´n?

Rabimmel, rabammel, rabumm ( 2x)

Ich geh mit meiner Laterne… Ich trage mein Licht, ich fürcht mich nicht.

Rabimmel, rabammel, rabumm!( 2x)

Ich geh mit meiner Laterne… Mein Licht ist aus, wir gehn nach Haus

Rabimmel, rabammel, rabumm! ( 2x)

Bild

Abends wenn es dunkel wird

1. Abends wenn es dunkel wird, und die Fledermaus schon schwirrt, ziehen wir mit Laternen aus, in den Garten hinterm Haus.Und im auf und nieder wallen, lassen wir das Lied erschallen: Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne!

2.Plötzlich aus dem Wolkentor kommt der gute Mond hervor, wandelt seine Himmelsbahn wie ein Haupt-Laternenmann, leuchtet bei dem Sterngefunkel, lieblich aus dem blauen Dunkel.. Laterne, Laterne,Sonne, Mond und Sterne!

3. Ei, nun gehen wir nach Haus, blasen die Laternen aus,lassen Mond und Sternlein leuchten in der Nacht allein, die bis die Sonne wird erwachen, alle Lampen auszumachen.Laterne,Laterne, Sonne,Mond und Sterne.

One thought on “Herbst/Laternenlieder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.