Muffins mit Schokolade & Schmand

Bild

Gestern habe ich mit meiner Schwester Muffins mit Schokolade & Schmand gebacken.

Hier kommt das Rezept:

Zutaten

Für den Teig:

120 gr Butter

150 gr Zucker

1 P. Vanillezucker

2 Eier

150 gr Mehl

1/2 TL Backpulver

1 Prise Salz

100 gr Zartbitterschokolade

100 gr Schmand

Dazu: 12er Muffinblech, 12 Papierförmchen

Für den Guss:

100 gr Butter, 2 EL Schmand, 1 TL Vanillezucker, 200 gr Puderzucker, Schokoraspeln

Zubereitung:

1. Backofen auf 170 Grad vorheizen ( Umluft 150 Gad). Muffinblech mit Förmchen auslegen.Butter mit Zucker und Vanillezucker aufschlagen, Eier einzeln unterrühren. Mehl mit Backpulver und Salz mischen, unter die Butter-Ei-Masse mischen.

2. Schokolade im Wasserbad schmelzen, unter den Teig mischen,den Schmand unterrühren. Teig auf die Förmchen verteilen, 25 Minuten backen. Auskühlen lassen.

3. Für den Guss die Butter mit Schmand und Vanillezucker aufschlagen und den Puderzucker unterrühren.Die Masse auf die Muffins streichen und mit Schokoraspeln bestreuen.

Fertig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.