Kinder Kinder! # 1

Ein kleiner Entwicklungsbericht…

Wer Kinder hat, der weiß wie schnell sie neue Sachen lernen und sich rasend schnell verändern..

Ich habe  mir vorgenommen ab und an ein paar Sachen festzuhalten. Ich habe ( wie in den meisten Kindergärten) Kinderordner/Portfolios für die beiden angelegt,wo ich immer mal etwas reinschreibe, gemaltes oder gebasteltes einhefte und Fotos einklebe… Wie man solche Portfolios gestalten kann , kann man z.B in diesem Buch nachlesen.Damit auch andere teilhaben können, möchte ich in regelmäßigen Abständen auch hier etwas veröffentlichen:

Mogli ( 3,5 Jahre alt)

  • Im Moment steht Mogli genau um 7.00 Uhr morgens auf, geht als erstes zu ihrem Kleiderschrank und zieht sich alleine an. Lange war ihre Lieblingsfarbe blau. Jetzt muss es rosa sein. Und lila 🙂
  • Sie fragt und fragt und fragt….Sie hinterfragt ALLES! Wo geht die Frau da hin? Was machen wir jetzt? Warum kommst du so früh?….
  • Hat nun eine beste Freundin im Kindergarten. Sie machen alles gemeinsam: Malen, anziehen, auf Toilette gehen, mit einer Säge an Bäumen herum sägen, mit Wasser experimentieren…Und wehe die Mama kommt zum abholen wenn man noch sooo schön spielt. Dann wird geschrien. Laut. Auf dem Rückweg schläft sie im Anhänger sofort ein.
  • Spielt gerne mit Stiften, Kleber & Schere…. Es werden Kopffüßler gemalt, Papier geschnippelt, Aufkleber geklebt, Papier gerollt und zugeklebt…
  • Spricht seit unserer Reise auf Spanisch mit dem Papa. Mit der kleinen Schwester auch.

Die kleine Schwester ( 1 Jahr, 1 Monat )

  • Läuft und läuft und läuft… Während das große Kind sich im Moment gerne in den Anhänger setzt, läuft die Schwester nebenher.
  • Klettert. Seit 2 Tagen klettert sie alleine auf und dann in ihren Hochstuhl. Den Babyeinsatz können wir dann wohl abbauen.
  • Ist Schlaftechnisch gesehen ein Murmeltier. Kuschelt sich morgens gerne noch mal an und schläft weiter…
  • Will und wollte nie einen Schnuller. Dafür schmeckt die Milch aus der Brust immer noch..
  • Guckt sich genau an was die große Schwester so macht und möchte alles nachmachen.
  • Möchte alleine essen. Mit Löffel & Gabel- klappt nur noch nicht so gut, zur Not werden eben doch die Finger genommen.

IMG_3327

Mit besten Grüßen,

Nadine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.