Wie man mit kleinen Kindern einen langen Flug meistert…

Bevor wir nach Mexiko geflogen sind haben wir uns gefragt, wie die lange Reise mit den Kindern so wird…

Mit der kleinen Schwester sind wir einfach viel durch das Flugzeug spaziert und haben versucht sie bei Laune zu halten.

Vor dem Flug habe ich mir aber schon lange Gedanken gemacht, wie wir Mogli unterhalten können. Ich habe ihr ein Täschchen mit vielen, kleinen Überraschungen vorbereitet. Tatsächlich hat sie ziemlich häufig gefragt, wann wir denn endlich aussteigen…:)

Da hat unsere Überraschungstasche sehr geholfen.. Was war in der Tasche?

Unter anderem gab es:

Buntstifte & Papier, Pixie Bücher, Zauberblock, Früchteriegel, Mini-Puzzle und auch diese Kritzelkarten : Mit einem wasserlöslichen Stift kann man hier die verschiedenen Karten bearbeiten. Mogli mochte besonders gern die Karten mit den Labyrinthen. Eigentlich gibt es nicht so viele Süßigkeiten, aber ausnahmsweise gab es auch kleine Lollis und eine kleineTüte Gummibären 🙂

IMG_3338

IMG_3339 IMG_3340

IMG_3341 IMG_3344

Mit besten Grüßen,

Nadine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.