Reisebericht Mexiko 3: Bacalar!

…da war doch noch was! Ich hatte euch ja noch gar nicht von unserer Reise zu Ende berichtet! Nun ist es schon wieder so lange her,das wir in Mexiko waren..Nachdem wir viel Zeit mit der Familie des Freundes verbracht haben, sind wir in unseren wohlverdienten Familienurlaub aufgebrochen…Vor 7 Jahren waren wir schon einmal an der ” Laguna Bacalar”, südlich der Karibikküste.Sie liegt eben an der Stadt Bacalar, die eher wie ein Dorf wirkt, aber von der Einwohnerzahl wohl schon als Stadt zählt. Die Lagune ist eigentlich Mexikos 2. größter See und wird ” See der 7 Farben” genannt,weil er ( zumindest damals) in den allerschönsten blau und türkisfarben schimmert(e).

P1000157 P1000159Diese Fotos sind v.2007

In diesem Jahr ist der See trüber, weil es im vorhergegangenem Jahr viele Stürme und Überflutungen gab. Ein nahe gelegener Fluss hat sich mit dem See vermischt… Die Leute vor Ort gehen davon aus,daß der See seine ursprünglichen Farben wieder zurück erlangen wird.. Uns hat der Ort und speziell das Hotel so gut gefallen, weil es wirklich eine Oase der Ruhe ist. An den meisten Urlaubsorten wird ja wirklich viel Programm gemacht und von überall schallt laute Musik her, das ist hier definitiv nicht der Fall. Es ist ein Öko Resort, die Unterkünfte bestehen aus kleinen Hütten mit Palmendächern und es gibt keine Fernseher weit und breit… Dafür laufen einem öfters mal kleine Eidechsen oder auch mal ein Huhn über den Weg..:)

IMG_2649 IMG_2631

IMG_2516 IMG_2681

Vor 7 Jahren war Bacalar nur eine Station auf unserer Rundreise, dieses Mal hatten wir uns entschlossen über eine Woche mit unseren Töchtern hier zu bleiben und es ganz entspannt angehen zu lassen.Wir sind nicht einmal an die relativ nah gelegene Karibikküste gefahren. Die Mäusekinder sind mit dem See vor dem Haus so zufrieden und brauchen noch kein volles Programm. Auf dem Grundstück gibt es auch es auch Kajaks, damit haben wir und die große Maus manchmal unsere Runde über den See gedreht, oder haben im Whirlpool geplanscht. Manchmal sind wir auch mit dem Taxi in den Ort Bacalar gefahren um dort mal in einem Restaurant zu essen oder spazieren zu gehen…Wir “großen” haben viel gelesen und ein Buch nach dem anderen verschlungen..

Wir kommen bestimmt mal wieder Laguna Bacalar!

IMG_2568 IMG_2792

IMG_2798 IMG_2695

Mit besten Grüßen,

Nadine

2 thoughts on “Reisebericht Mexiko 3: Bacalar!

  1. Hallo Nadine,

    wir verbringen gerade unsere letzten beiden Tage in Bacalar und mittlerweile erscheint die Lagune wieder in den schönsten Blautönen 🙂 Die Stimmung ist einfach herrlich ruhig hier und es ist der ideale Ort zum Ausspannen!

    Liebe Grüße aus Bacalar
    Chris

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.