Was lest ihr so für Zeitschriften?

Wer mich kennt, weiß das ich ein Bücherwurm bin..  Wenn mich ein Buch packt, fällt es mir schwer es wieder aus der Hand zu legen.. Im Moment komme schaffe ich es nicht all zu häufig ein Buch zu lesen, dafür greife ich in letzter Zeit gerne mal wieder auf Zeitschriften zurück.

Eine Zeitschrift kann ich neben Trinken & Obst mit in den Park oder auf den Spielplatz nehmen und manchmal schaffe ich es sogar einen Blick reinzuwerfen…

Manchmal kaufe ich mir die NIDO, die Artikel berichten über das Leben mit Kindern und es gibt nette Anregungen wie Rezepte, Bastelideen, Experimente & moderne Reportagen.

In der Living at home finde ich der Jahreszeit entsprechend schöne Bilder, Anleitungen, Rezepte, Wohnideen und vieles mehr. Auch auf der Internetseite habe ich schon viele Anregungen bekommen und z.B etwas danach genäht.

Oft koche ich dieselben Gerichte, auf der Suche nach neuen Ideen bin ich über die Lecker gestolpert. Ich finde die Zeitschrift beinhaltet eine gute Auswahl verschiedener Rezepte und außerdem noch DNY Anleitungen.

Viele schöne Deko Ideen habe ich schon in “ Das Haus Ideen Magazin“ gefunden.Einige Sachen zum nachmachen findet ihr hier.

Meine neue Lieblingszeitschrift ist die aber die Flow. Es werden z.B Künstler vorgestellt, es gibt tiefsinnige Artikel und in jeder Ausgabe eine schöne Beilage zB. Postkarten, Briefpapier, Etiketten und ähnliches.

Eine große Anzahl an Schnittmustern gibt es in der Ottobre design. Ich besitze eine Ottobre design für Kindermode, mit vielen Schnittmustern. Am Anfang bin ich mit der Anleitung nicht ganz so gut zurecht gekommen, mit etwas Näherfahrung bieten die Zeitschriften eine tolle Schnittmuster Sammlung.

Und was lest ihr so?

Mit besten Grüßen,

Nadine

Meine „Herbst-Wunsch-To-Do-Liste“

Seit ein paar Tagen spuken mir so viele Ideen im Kopf herum,die ich im Herbst gerne umsetzten möchte…Als ich dann Bines Herbst-Wunsch-To-Do-Liste  gelesen habe,wollte ich meine Ideen auch mal schriftlich festhalten. Also, los gehts:

  • Ich möchte mal wieder etwas kleines stricken und endlich häkeln lernen. Am liebsten kleine Applikationen, eine kleine Blume wäre ja mal ein Anfang..
  • Ich möchte öfters mit meinen Töchtern spielen- ohne nebenbei aufzuräumen, Geschirrspüler einzuräumen, zu telefonieren etc…
  • Neben Kürbissuppe ( zum Grauen des Liebsten) möchte ich gerne noch andere, neue Herbstgerichte ausprobieren.
  • Den vierten Band von Jussi Adler Olsens Krimireihe lesen.
  • An meinem Geburtstag zum Suppenessen einladen.
  • Nähen, nähen & nähen.( Mamima & Amy & ein Portemonai für mich, Trotzkopf und einen Schlafanzug für die große Tochter und viele andere Sachen für einen kleinen,aber feinen Weihnachtsmarkt im November).
  • Eine neue Fahrradklingel kaufen (!)
  • Die geernteten Blumensamen fürs nächste Jahr hübsch eintüten.
  • Mir Gedanken über eine (sinnvolle) Adventskalender-Befüllung machen.
  • Mit den Töchtern kiloweise Kastanien verarbeiten…(z.B zu Kastanienketten)
  • meine Schnittmuster sortieren und eintüten ( ich verspreche mir eine unglaubliche Zeitersparnis von gut sortierten Schnittmustern! :))

Und was habt ihr euch so vorgenommen ?

IMG_1323 IMG_1338

Fröhliche Herbstgrüße,

Nadine

Projekt 356 Tage Quilt #1

Neulich bin ich auf ein tolles Projekt gestoßen… Es geht darum in einem Jahr aus Stoff (z.B aus Reststücken) einen Quillt herzustellen. Zu dieser Aktion hatte Uli von das Königskind aufgerufen, nach einer Idee aus der Flow. Nun hat das Projekt aber schon im Januar begonnen und im Dezember soll die Decke fertig sein…Ich finde die Idee 1 Jahr lang an einer Decke zu arbeiten so toll,das ich mich entschlossen habe auch so eine Decke zu nähen. Nur eben nach meinem persönlichen Zeitplan. Sprich: Ich fange eben nicht im Januar, sondern im September 2014 an und bin dann (hoffentlich) dementsprechend in ca. einem Jahr fertig. Ich habe bereits die ersten Quadrate zugeschnitten und zu einer ersten Reihe zusammengefügt, Im Herbst 2015 sollte mein Quillt dann fertig sein… Ich hoffe, ich schaffe es dran zu bleiben… Ich möchte ab und an hier im Blog über meinen Fortschritt berichten, lege mich aber lieber nicht fest, wann und wie oft… Die genaue Idee und Anleitung könnt ihr hier nachlesen. Ich möchte das meine Decke am Ende 1,60 m x 1,60 groß ist, also habe ich meine Quadrate 10 x 10 cm groß ausgeschnitten.

Und hier könnt ihre meine erste Reihe mit den 19 Quadraten sehen:

IMG_6385

Neuerdings bin ich übrigens ein großer Pinterest Fan und pinne alle möglichen tollen Ideen die mir im Netz über den Weg laufen. Da auch dieses Projekt von meiner Pinnwand stammt ,mache ich doch gleich mal bei Julias “ One pin a week # 2″ mit. Die Idee ist,jede Woche eine Idee von seiner Pinnwand umzusetzen und darüber zu berichten…Also nicht nur pinnen, sondern auch machen 🙂 Wer mehr Erfahren möchte kann hier nachlesen…

Mit besten Grüßen,

Nadine

Verregneter Herbstbeginn ( Unser Wochenende)

Am Samstag waren wir auf dem Flohmarkt und haben ein paar Schätze nach Hause getragen…Eine neue, gebrauchte Hose für die große Tochter, Rechenschieber,Orangen,Zitronen und Erdbeeren für den Kaufmannsladen und ein paar neue Teile für unser Geomag Spiel… Alles wurde zuhause sofort begeistert bespielt… Ich freu mich immer sehr über tolle Fundstücke!
Am Nachmittag kamen dann noch liebe Freunde mit deren Töchtern zu Besuch und wir haben im Hof Cheesburger mit Ananas und Schinken gegrillt. Leider hat es irgendwann angefangen zu regnen und wir sind nach drinnen geflüchtet. Es gab dann noch  Apfelmus-Tiramisu, hab das Rezept neulich entdeckt und es ist wirklich sehr lecker und schnell zubereitet. Die Kinder haben bis in die Puppen gespielt und sind dann hundemüde ins Bett gesunken.
Am Sonntag haben wir einen Ausflug mit dem Fahrrad gemacht und sind leider ziemlich nass geworden. Wir sind dann schnell wieder nach Hause, haben Waffeln und heißen Kakao gemacht, Obstgarten gespielt und per Skype mit der Familie in Mexiko gesprochen.
Außerdem habe ich noch das Buch Die „Die Uhr und die Zeit“ ersteigert. Das große Mausezahnmädchen ist neben Zahlen auch sehr an der Uhr interessiert.
Am Abend hat das kleine Mausezahnkind Fieber bekommen und ist früh eingeschlafen…
Nun wollte ich noch Fotos hinzufügen, aber leider sind die Bilder nicht richtig übertragen worden 🙁
Euch allen eine gute Woche & eine schöne Herbstzeit!
Mit besten Grüßen,
Nadine

Was für ein Sommer! ( Rezept Backfisch im Bierteig)

Wir hatten einen tollen Sommer! Er war deshalb so schön, weil er mit ganz vielen schönen Ereignissen vollgepackt war, auf die wir uns allesamt sehr gefreut haben..Da war die eine und die andere Hochzeit,eine Reise nach Amrum, unsere Reise in die „alte“ Heimat Freiburg. Irgendwie ist es auch ganz schön wieder im Alltag anzukommen, auf den Sommer zurückzublicken und so langsam den einen oder anderen Plan für das kommende Jahr reifen zu lassen..

Hier noch ein paar Fotos von Amrum, wo wir Ende Juni / Anfang Juli eine Woche verbracht haben:

IMG_4836 IMG_4849

Auf Amrum gab es ein tolles Wiedersehen mit einer Freundin und deren Tochter…(nach über 3 Jahren, wie schnell die Zeit vergeht…!)

IMG_4890 IMG_4969

IMG_4973 IMG_5008

IMG_5101 IMG_5060

Beeindruckende Natur, das Wetter so la la…

Wir haben jeden Tag selber in der Ferienwohnung gekocht, aber natürlich haben wir auch ziemlich häufig Fischbrötchen gegessen. Wir hatten da unsere Lieblingsfischbude…Und weil wir das ganze auch mal zuhause essen wollten,haben wir neulich mal dieses Backfisch im Bierteig-Rezept ausprobiert! Hmm, lecker! Wir haben aber kein Lebkuchengewürz reingemacht,das machen wir vielleicht mal in der Weihnachtszeit:) Es war sehr lecker und kommt bestimmt mal wieder auf den Tisch..

Geniesst den Spätsommer!

Mit besten Grüßen,

Nadine

Genähtes & RUMS # 37/14

Hier zeige ich euch mal wieder ein paar Sachen die ich im August/ September genäht habe…

IMG_5600 IMG_6154 Frida! Ich liebe diesen Hosen-Schnitt!

IMG_6089 IMG_6035 Herbstkleider!

IMG_5605 IMG_5617

Viele, kleine Mini Täschchen…Gute Mitbringsel…

IMG_5702 IMG_6037

Kosmetiktaschen-die nähe ich immer wieder gerne zum verschenken!

Herbstkleider!

IMG_5603 IMG_5621

Loop                                                       Lederschuhe für Babys und Kinder

und schließlich noch meinen Beitrag zum heutigen Rums # 37/14..

IMG_6161 Mein neues Shirt, genäht nach dem Patydoo Schnittmuster Liv.

Mit besten Grüßen,

Nadine

Heute so….

…nicht das uns noch langweilig werden würde, heute morgen „durften“ wir zum Ohrenarzt. Vor ein paar Wochen mußte das große Mausezahnkind zur U8….Der Termin war am Nachmittag, meine Tochter hatte schon einen langen Tag hinter sich.Trotz Termin sitzen wir immer relativ lange im Wartezimmer, bis sie dann endlich dran war. Nachdem sie schon verschiedenste Aufgaben gut gelöst hatte, kam noch der Seh- und Hörtest dran…Und weil sie einfach keine Lust mehr hatte,die allerkleinsten Bilder zu benennen und sich Kopfhörer aufzusetzen, hatten wir beim rausgehen gleich noch 2 Überweisungen mit in der Tasche 🙁

Den Hörtest haben wir dann heute morgen “ abgearbeitet „. ( Sie hört sehr gut). Den Sehtest schieben wir mal auf den Oktober, ich finde man braucht es auch nicht zu übertreiben mit den Arztbesuchen..

Ansonsten geht es heute noch bei allerschönstem spätsommerlichem Wetter zum Kindergeburtstag in einen Garten!

Einen guten Start ins Wochenende,

mit besten Grüßen,

Nadine

Hallo September! ( Kreatives für den Herbst)

Hab ich schon mal erwähnt das ich den Herbst so liebe? 🙂

IMG_6083

Ich mag diese ersten Herbstvorboten, die ersten Blätter am Boden,Lust auf Tee trinken, Bücher lesen etc…Nachdem ich letzte Woche schon eine ordentliche Erkältung mit mir rumschleppte,eine Strickjacke gekauft und meine dicken Wollsocken rausgekramt , sowie wieder meine geliebte Kürbissuppe gekocht habe, erkläre ich „meine“ persönliche Herbstzeit für begonnen:)

Passend dazu habe ich hier ein paar schöne Ideen für die Herbstzeit:

  • Wunderschön finde ich dieses herbstlichen Papierketten. Vielleicht wäre das auch etwas für eure Fenster?
  • Leckeren Federweißer habe ich dieses Jahr schon getrunken, dazu fehlt nur noch ein herzhafter Zwiebelkuchen.
  • Die ersten Kastanien habe ich bereits gesehen, hier gibt es eine Anleitung wie man Tiere aus Kastanien basteln kann. Besonders gut gefallen mir Igel, Spinne & Schlange.
  • Eure Kinder können schon schreiben? Vielleicht gefällt euch eins von diesen tollen Briefpapieren?
  • Oder vielleicht lieber herbstliche Mandalas ?
  • Toll zum aufpeppen von langweiligen Shirts sind diese Bügelapplikationen.
  • Ihr kommt von einem frischen Herbstspaziergang zurück? Wie wärs mit einem heißen Kakao mit Honig & Zimt?

Euch eine gute Woche!

Mit besten Grüßen,

Nadine