Was für ein Sommer! ( Rezept Backfisch im Bierteig)

Wir hatten einen tollen Sommer! Er war deshalb so schön, weil er mit ganz vielen schönen Ereignissen vollgepackt war, auf die wir uns allesamt sehr gefreut haben..Da war die eine und die andere Hochzeit,eine Reise nach Amrum, unsere Reise in die „alte“ Heimat Freiburg. Irgendwie ist es auch ganz schön wieder im Alltag anzukommen, auf den Sommer zurückzublicken und so langsam den einen oder anderen Plan für das kommende Jahr reifen zu lassen..

Hier noch ein paar Fotos von Amrum, wo wir Ende Juni / Anfang Juli eine Woche verbracht haben:

IMG_4836 IMG_4849

Auf Amrum gab es ein tolles Wiedersehen mit einer Freundin und deren Tochter…(nach über 3 Jahren, wie schnell die Zeit vergeht…!)

IMG_4890 IMG_4969

IMG_4973 IMG_5008

IMG_5101 IMG_5060

Beeindruckende Natur, das Wetter so la la…

Wir haben jeden Tag selber in der Ferienwohnung gekocht, aber natürlich haben wir auch ziemlich häufig Fischbrötchen gegessen. Wir hatten da unsere Lieblingsfischbude…Und weil wir das ganze auch mal zuhause essen wollten,haben wir neulich mal dieses Backfisch im Bierteig-Rezept ausprobiert! Hmm, lecker! Wir haben aber kein Lebkuchengewürz reingemacht,das machen wir vielleicht mal in der Weihnachtszeit:) Es war sehr lecker und kommt bestimmt mal wieder auf den Tisch..

Geniesst den Spätsommer!

Mit besten Grüßen,

Nadine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.