Kosmetiktäschchen für das Wonnecitz & Naturkundemuseum

Nachdem das große Tochterkind von Donnerstag bis Samstag mit Fieber auf dem Sofa verbracht hatte, durfte sie heute wieder in den Kindergarten. Derweil habe ich mich bei frischem aber sehr sonnigen Wetter auf das Fahrrad geschwungen und bin mit dem kleinen Tochterkind durch den Wald nach Connewitz gefahren. Herrlich! Sonne, fallende Blätter, ein schöner Vormittag. Unser Vorhaben: Neue genähte Kosmetiktäschchen ins Wonnecitz zu bringen. Das Wonnecitz ist ein Laden voller schöner Dingen für Kinder. Die Auswahl der Sachen ist unglaublich schön,es gibt handgemachte Kinderkleidung, Spielzeug, Poster, Postkarten, Schnullerketten,Kaufmannsladenzubehör,Kindergeschirr,Schmusetiere und vieles mehr… Absolute Suchtgefahr! 🙂

IMG_7227 IMG_7228

IMG_7229 IMG_7224

IMG_7231 IMG_7232

Auf dem Rückweg habe ich mir mit dem Tochterkind noch eine Blätterschlacht im Wald gegönnt..

Die Mausezahntöchter sind gerade beide sehr an Tieren interessiert und in der Natur sind wir ja auch immer gerne und viel unterwegs…Deshalb waren wir am Sonntag auch im Naturkunde Museum Leipzig. Der Eintritt dort ist sehr günstig und zufällig waren wir an dem letzten Sonntag im Monat dort, da kostet es überhaupt keinen Eintritt. Obwohl ich nicht so häufig ins Museum gehe, kann ich dieses sehr empfehlen. Die Ausstellungen über Flora & Fauna und die Tierwelt sind ansprechend gestaltet und unsere Mädchen fanden besonders die großen Tier Exponate wie Löwen, Bären, Bison, Rehe, Wildschweine, Storche usw.spannend. Da gehen wir sicherlich noch öfters hin 🙂

Mit besten Grüßen,

Nadine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.