Projekt 365- Tage Quilt # 3

Ich gebe zu, ich muss mal wieder zusehen,das ich weiter komme mit meinem 356-Tage Quilt. Hier könnt ihr den letzten Fortschritt sehen, immerhin habe ich schon 4 Reihen und 76 Quadrate aneinander genäht.

IMG_8005 IMG_8002

Seit einiger Zeit lese ich den Blog von Ella von Ringelmiez. Ella lebt im schönen Freiburg und stellt aufwendige Quilts her. Als ich diesen Post gelesen habe, kamen mir die Tränen. Sie näht aktuell für 2 Jungen aus der Kleidung des verstorbenen Vaters 2 Quilts. Zuerst war ich ganz bedrückt aber dann dachte ich,was werden das doch für tolle Erbstücke sein.Ich kann mir vorstellen,das es sehr tröstlich sein kann, wenn die Trauer weniger wird. Und was soll man sonst mit der Kleidung verstorbener machen ?

Mit besten Grüßen,

Nadine

Stiftekarrussel (DIY)

Als ich noch im Kindergarten gearbeitet habe, hatte ich mal ein Stiftekarussel selber gemacht. So ein Karrussel ist praktisch und macht sich gut im Kinderzimmer. Man kann Stifte und anderen Bastelkram reinmachen. Ich habe die „Zutaten“ vom Möbelschweden.

IMG_7989

Man braucht:

1 Drehteller

Plastik oder andere Becher

Heißklebepistole

Bleistift

Stifte und anderes Zubehör zum bestücken

Ich finde der Drehteller könnte etwas kleiner sein, damit er auch auf kleiner Maltische passt. Vielleicht findet ihr ja einen kleineren..Ihr schaut, wo die Mitt des Drehtellers ist und klebt im regelmässigen Abstand die Becher mit der Heißklebepistole an der Platte fest. Ich fande es hilfreich zunächst die Umrisse der Becher mit einem Bleistift anzuzeichnen und dann festzukleben. Kurz trocknen lassen und mit Stiften bestücken!

Viel Spaß beim nachmachen!

Mit besten Grüßen,

Nadine

IMG_7991 IMG_7992

Und da heute Dienstag ist, schicke ich diesen Beitrag zum Creadienstag.

Basteln im Advent…

Hallo ihr lieben,

ich hoffe der Nikolaus hat euch auch beschenkt, bei uns gab es mal wieder reichlich..Sogar in den großen Schuhen sind ein paar Leckereien gelandet..

Wir verbringen den 2. Advent wieder ganz gemütlich bei Kerzenschein, Kekse backen, Eisenbahn spielen und Bücher vorlesen..

Vielleicht habt ihr Lust etwas weihnachtliches zu basteln, aber es fehlt euch noch eine Idee? Hier habe ich euch ein paar schöne Anregungen aufgelistet:

  • Auf der Nido Seite gibt es eine Anleitung wie man ganz einfach eine schöne Winterlandschaft basteln kann. Man braucht nur wenig Material und die Vorlagen für Fuchs, Hirsch, Eisbär, Bäume & Co findet ihr auf der Internetseite.
  • Immer wieder schön machen sich Fenstersterne aus Transparentpapier. Eine Anleitung dafür gibt es z.B hier bei Frau frische Brise. Das Falten der Sterne ist eher etwas für größere Kinder & Erwachsene.
  • Toll sind auch Schneeflocken für das Fenster.
  • Ganz toll finde ich auch diese Sternenkugeln aus Papier. Bei Labbé gibt es die vorgestanzten Teile, natürlich kann man sich auch alle Teile selber zurecht schneiden. Es ist hilfreich wenn man hierbei ganz genau arbeitet, damit die Sterne gut zu sehen sind.
  • Und wer noch etwas in der Weihnachts-Backstube herstellen möchte, für den sind vielleicht diese tollen Lebkuchenanhänger oder einfache Knusperhäuser aus Butterkeksen etwas.

Ich wünsche euch einen schönen 2. Advent!

Mit besten Grüßen,

Nadine

 

Hallo Dezember !

Und schwups, schon wieder sind wir im nächsten Monat! Die Zeit fliegt schon wieder an mir vorbei, die Töchter husten & schnupfen sich durch die Tage.. Der Weihnachtsmarkt am Samstag war klein -aber fein.. Der Mann hat sich selber zum Geburtstag eine Brio Eisenbahn geschenkt, die nun fleissig von allen großen und kleinen Händen bespielt wird…( Da wir schon eine Lego Duplo Eisenbahn haben, wollte ich die Brio Eisenbahn nicht unterm Weihnachtsbaum sehen-da kam der Geburtstag des Mannes also zur rechten Zeit :))

Den ersten Advent haben wir ganz gemütlich zuhause verbracht,die Nachmittage verbringen wir mit Kekse backen, basteln, vorlesen…

Die bestellten Nähaufträge konnte ich zu einem großen Teil schon fertig machen und nun freue ich mich aufs private Nähen.. Der Mann soll ein Shirt bekommen, ich möchte mir ein Portemonai nähen, das kleine Mausezahnkind bekommt ein blau/graues Sternchenkleid und das große Mausezahnkind neue Lederpuschen..

Es stehen vor Weihnachten noch ein paar Termine an, trotzdem versuchen wir die Vorweihnachtszeit wirklich zu genießen und uns nicht zu stressen.

Mit besten Grüßen,

Nadine

IMG_7682