Dies und das…

Dieses Wochenende war sehr entspannt. Wir haben uns nicht viel vorgenommen und trotzdem viel gemacht. Das Wetter war überwiegend sonnig.  Am Samstag haben wir im Hinterhof rumgewurschelt. Wir haben Unkraut entfernt und ein paar Pflanzen nach draussen verpflanzt ( Tomate, Paprika, Kürbis). Am späten Nachmittag haben wir die Grillsaison eingeläutet. Ich mag ja vor allem gerne das ganze drum herum beim Grillen, so gab es zum Beispiel einen Quark-Bananen-Curry-Dip und Gemüsepäckchen mit Tomate, Zuccini & Feta.

Im Sommer möchten wir nach Schweden fahren und grübeln & basteln noch an der Route herum und lesen immer wieder in Reiseführern und im Internet.Jegliche Tips zum Reisen mit Kindern in Südschweden sind willkommen!

Heute Vormittag haben wir uns auf den Weg zu einem Spielplatz, den wir noch nicht kannten gemacht. Der Spielplatz liegt in der Nähe vom Leipziger Wildpark und ist sowohl für kleinere als auch größere Kinder super geeignet. Es gibt eine Seilbahn, ein großes Klettergerüst mit Rutsche, eine Sandkiste, Wippe usw. Es war schön mal auf einen „neuen“ Spielplatz zu gehen.

Auf dem Rückweg haben wir noch einige Dolden Holunder gepflückt um daraus Sirup zu machen. Zuhause haben wir dann festgestellt, das wir gar nicht genügend Zucker da haben…:(

IMG_0308

Am Nachmittag waren wir noch auf dem Kinderfest am Lindenauer Markt. Der Buchkinderverein war auch vertreten und so hatten wir die Gelegenheit das zu tun, was sonst meine Tochter in der Druckwerkstatt ihres Kindergartens machen kann. Wir haben ein Bild in eine Linolplatte geritzt, die Platte mit Farbe bemalt und das ganze dann auf Papier gedruckt. Sehr spannend…

Und jetzt vielleicht noch den Tatort in der Mediathek und ab ins Bett!

Mit besten Grüßen,

Nadine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.