Unsere Schweden Reise Teil 3: Rund ums Ferienhaus im Småland

Nach 4 Nächten zelten wurde das Wetter schlechter und wir waren doch froh ein Ferienhaus gemietet zu haben. Wir haben die Küste verlassen und sind weiter nördlich gefahren. Unser Haus lag ca. 20 Kilometer von Mariannelund im Småland, mitten im Zentrum mehrerer Astrid Lindgren Schauplätzen. Also ein idealer Ausgang für alle Astrid Lindgren Liebhaber.Ein paar Kilometer entfernt lag ein malerischer See,wo der Mann sogar bei frischen 15 Grad Außentemperatur reingesprungen ist.. Direkt hinterm Haus gab es viiiiele Blaubeeren, mit denen wir z.B leckere Pfannkuchen gebacken haben. Auf den Waldwegen konnte man schöne (Regen)Spaziergänge machen und Fahrrad fahren.. In Mariannelund haben wir eingekauft und waren in der Karamelkokeri. Die Kokeri ist ein kleiner Bonbonladen, wo man durch eine Glasscheibe beim Herstellungsprozeß zuschauen kann. Das große Mädchen war sehr fasziniert und „klebte“ an der Scheibe. In Mariannelund gibt es noch ein “ Michel Museum“, leider waren wir nicht dort.Vielleicht ja beim nächsten Mal…

IMG_1119

 

IMG_1135

IMG_1136

IMG_1277

 

IMG_1291

 

IMG_1282

 

IMG_1403

Und beim nächsten mal nehme ich euch mit in Astrid Lindgrens Welt…Kommt ihr mit ?

Mit besten Grüßen,

Nadine

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.