Ostern 2016 & Ausflugstip Grimma & Naturfreundehaus Grethen

Hier zeige ich euch was wir dieses Jahr zur Osterzeit so gemacht haben…Dazu bekommt ihr einen schönen Ausflugtip für Familien in der Gegend von Leipzig…Zunächst einmal haben wir ein paar Hasen Kekse-gebacken & Oster Überraschungstüten gebastelt.

20160305_171119 20160308_150706

Natürlich haben wir auch Eier gefärbt und Hefezopf gebacken.Wie schon im letzten Jahr habe ich nach diesem Rezept gebacken.Das Rezept ist super, nur sprengt der Zopf den Platz im Ofen-beim nächsten Mal nehme ich nur die Hälfte der Mengenangaben:)

20160325_105522 20160327_121226

Hier unser Versuch aus einem Luftballon, Kleister & Wolle ein großes Osterei aus Wolle zu basteln.Die Idee ist ähnlich wie bei einer Piñata. Man kleistert den Luftballon gut ein und wickelt engmaschig die Wolle kreuz und quer um den Luftballon herum. Das ganze muss gut trocknen,dann kann man den Luftballon kaputt machen und herausziehen. Wenn ihr mehrere Wolleier macht, kann man eine Girlande daraus machen.

20160317_112831 20160317_112849

Neben der obligatorischen Ostereier-Suche zuhause, gab es noch einen spontanen Fahrrad Ausflug nach Grimma. Mit dem Fahrrad sind wir an der Mulde entlang gefahren, haben die Sonne genossen & Stöcker geschnitzt. Grimma ist nur eine halbe Stunde mit dem Zug von Leipzig entfernt und man kann schöne Ausflüge durch die Orte im Muldental machen.

20160328_162203 20160328_130716

Das Wetter war so schön das wir uns entschlossen haben mit dem Fahrrad zurück nach Leipzig zu fahren.Sportliche 30 Kilometer waren es- und die Kinder haben super mitgemacht.

20160328_140943 20160328_125647

Auf dem Rückweg sind wir an dem Naturfreundehaus Grethen vorbei gekommen. Hier wollte ich schon lange mal her und wusste gar nicht das es in der Gegend liegt. Es ist ein Haus, wo man mit der ganzen Familie im Haus, Tipi oder im eigenen Zelt übernachten kann. Es gibt einen Abenteuerspielplatz, Weidentunnel, selbstgebaute Holzhäuser und ganz viel Platz zum spielen.Leider hatten wir nicht mehr so viel Zeit und das Haus war auch geschlossen, aber hier wollen wir auf jeden Fall noch mal hin..

20160328_173959 20160328_173143

Hattet ihr auch schöne Ostertage?

Mit besten Grüßen,

Nadine

Blumenwichteln 2016

Juhuu, es ist wieder so weit! Julia von Funkelfaden hat wieder zum Blumenwichteln 2016 aufgerufen! Die Idee ist einfach: Man schickt jemandem Blumensamen zu -ohne das man sieht,um was es sich dabei handelt. Versierte Pflanzenfreunde erkennen vielleicht auf den ersten Blick, um was für Pflanzensamen es sich handelt, der Laie lässt sich komplett überraschen. Einpflanzen, gießen,beobachten und freuen! Bei Pinterest gibt es eine Pinnwand auf der man die Pflanzen-Fortschritte verfolgen kann. Hier zum Beispiel von 2015. Den aktueller Fortschritt kann man auch hier nachlesen… Und die aktuelle Pinterest Pinnwand kann man hier sehen.

Wie hab ich mich gefreut als ich meine Wichtelpost neulich bekommen habe! Und dann noch so wunderschön verpackt 🙂

20160326_091440

Ich freue mich aus Einpflanzen und bedanke mich ganz herzlich bei Claudia! Meine Wichtelpost ist auf dem Weg zu Sarah nach Berlin..

Schöne Ostergrüße,

Nadine

Tip: Brot & Kees Leipzig

Ich habe heute einen kleinen Ausflugstip für euch. Das schöne an Leipzig ist, das die Naherholungsgebiete mit dem Fahrrad schnell zu erreichen sind.Wenn man durch den Auwald zum Cospudener See fährt, ist das Brot & Kees nicht weit. Das Brot und Kees ist ein Haus mit gemütlichem Café, Naturkostladen und Ferienwohnungen am Eingang des Kees´schen Parkes. Es gibt eine schöne Terasse, Holzbänke und draußen ein kleines „Gehege“ für Meerschweinchen & Hamster. Es gibt leckeres Brot, Brötchen, Kuchen & Kaffe in Bio Qualität zu etwas höheren Preisen. Dienstags bis Sonntag gibt es ein Frühstücksbuffet-leider hab ich es noch nicht probiert. Ein besonderes Highlight im Sommer ist der Eisverkauf in dem historischen Eiswagen vor dem Kaffee. Es gibt auch viele besondere Sorten, wie z.B Erdbeere-Lavendel, Banane-Zimt, Holunderblüte-Minze oder Ziegenmilch-Feige.

20160317_162708

20160317_160641

20160317_160704

20160317_160709

20160317_162105

Mit besten Grüßen,

Nadine

 

Veranstaltungstip: Lesung mit Alexander Steffensmeier

Im Zuge der Leipziger Buchmesse liest heute Alexander Steffensmeier, der Ilustastrator der Lieselotte Bücher im Buchkindergarten Leipzig, Josephstraße aus den Lieselotte Büchern.

Für Kinder von 4-6 Jahren ab 11.00 Uhr!

Mit besten Grüßen,

Nadine

 

Kranke Kinder

Wenn die Kinder krank werden kommt man selber zu nix kaum zu den Sachen, die man sich so vorgenommen hat. Wenn beide Töchter auf einmal krank werden ist es natürlich anstrengend, aber irgendwie ist das ganze dann auch schneller wieder durch. Meine beiden haben sich für die nervenschonendere,aber nicht zeitsparende Variante entschieden: Die große Tochter kränkelt von Montag bis Mittwoch, die kleine übernimmt dann Donnerstag bis Freitag, womit wir die Woche dann voll machen 🙁

Abendgruß,

Nadine

Stress am Morgen vermeiden

Kennt ihr das auch, ihr müsst pünktlich mit Kindern aus dem Haus und am Ende sind alle ganz fürchterlich gestresst ? Manchmal habe ich den Eindruck, ich kann noch so früh aufstehen – es wird immer stressig, bevor wir aus dem Haus kommen. Am Ende habe ich schlechte Laune und meine Töchter auch. Ich habe mir ein paar Gedanken gemacht, wie wir es besser schaffen:

Ich bereite alles für den nächsten Tag vor:

1. Ich decke den Frühstückstisch und bereite die Kaffeemaschine für mich vor. Als allererstes brauche ich unbedingt einen frischen Kaffee für mich!

2.Ich lege die Kleidung für die Töchter bereits am Abend vorher mit Ihnen raus. Diskussionen am Morgen darüber, sind oft zäh, kosten Zeit und bereiten uns meistens schlechte Laune.

3. Die Kindergartenrucksäcke werden auch schon am Abend vorher bereit gelegt. Welches Obst soll mit, welches Kuscheltier und wenn Spielzeugtag ist-welches Spielzeug darf eingepackt werden ?

4. Zeit zum Frühstücken! Meine Kinder sind sehr genießerische Frühstücker! Besonders die große ißt sehr ausgiebig und mag nicht gehetzt werden. Hier planen wir also genügend Zeit ein.

5. Zu guter Letzt versuche ich pünktlich aus dem Haus zu kommen, damit man auch unterwegs nicht stressen muss und die Kinder rechtzeitig zum Morgenkreis im Kindergarten sind. Ein Blick auf den Wetterbericht hat sich ebenfalls als sinnvoll erwiesen 🙂

Mit besten Grüßen,

Nadine

20160315_125050

 

Neue Bücher vom Möbelschweden

20160313_162043Ostern naht und neben den obligatorischen Ostereiern gibt es für die Töchter oft ein schönes Buch. Beim letzten Besuch beim großen Möbelschweden sind diese beiden für schmales Geld in der Einkaufstüte gelandet:

“ Die Prinzessin und die Freude“ und  “ Herr Uhu macht Urlaub“.

Im ersten Buch geht es um einen König, dem die Freude abhanden gekommen ist. Die Prinzessin macht sich auf den Weg, um sie zu suchen. Im Märchenwald trifft sie auf viele Gestalten…Die Geschichte ist nett, das besondere an diesem Buch sind für mich aber die schönen Illustrationen. Die Bilder stammen von Silke Leffler. Seit Jahren liebe ich die schönen Postkarten mit ihren Illustrationen.

Das 2. Buch “ Der Uhu macht Urlaub“ passt zum Bettbezug der großen Tochter. Der Uhu unterrichtet die kleinen Waldkinder. Irgendwann schläft er vor Erschöpfung im Unterricht ein. Herr Uhu braucht Urlaub und fliegt auf die andere Seite des Waldes.Die Elster vertritt Herrn Uhu und bringt den Schülern ganz neue Sachen bei. Leider kann sie nicht zählen und merkt nicht, dass ein Mäuslein fehlt. Doch der Uhu hat genug vom Urlaub und macht sich auf die Suche nach dem Mäuschen..

Fazit: Für 3,99 Euro pro Buch macht man nichts verkehrt und hat 2 nette Geschichten mit schönen Illustrationen.

Mit besten Grüßen,

Nadine

Ideen für Frühling und Ostern

Die Sonne scheint und die ersten Sonnenstrahlen wärmen das Gesicht. Auf der Suche nach schönen Ideen für Frühling und Ostern bin ich auf folgende Ideen gestoßen:

Mit besten Grüßen,

Nadine