1000 Fragen an dich selbst #3

Hier die nächste Runde der Fragen an mich selbst…

41. Trennst du deinen Müll?

Klar!

42.Warst du gut in der Schule?

Hm. In Mathe, Physik und Chemie war ich sehr schlecht.Im künstlerischen Bereich gut, das andere Mittelfeld. Ich habe mich aber oft so durchgewurschtelt und nie den Sinn des kurzfristigen Lernens für eine Arbeit verstanden,wenn ich es hinterher eh wieder vergesse.Es hat sich dann schnell herausgestellt das ich eine Ausbildung machen möchte.

43 Wielange stehst du normalerweise unter der Dusche?

Mit 3 Minuten komme ich gut aus. Wenn ich Zeit habe natürlich auch mal länger..

44.Glaubst du, dass es außerirdisches Leben gibt?

Ich beschäftig mich nicht so sehr damit, aber ja-ich denke schon. Im ersten Moment kam mir die Frage albern vor, weil man ja immer gleich an Außerirdische á la Hollywood denkt.

45.Um wieviel Uhr stehst du in der Regel auf?

6.15 Uhr.Leider schaffe ich es auch am Wochenende oder kinderfreien Tage nicht deutlich länger zu schlafen 🙁

46.Feierst du immer deinen Geburtstag?

Naja, eher klein und fein. Entweder ich lade ein paar wenige Leute zum Kaffee und Kuchen ein oder ich gehe ins Kino und Essen.

47.Wie oft am Tag bist auf Facebook?

Bei Facebook gucke ich kaum noch.

48. Welchen Raum in deiner Wohnung magst du am liebsten?

Das Wohnzimmer

49.Wann hast du zuletzt einen Hund ( oder ein anderes Tier gestreichelt)?

Oh- keine Ahnung. Ist schon ein paar Wochen her, den Hund meiner Kollegin..

50.Was kannst du richtig gut ?

Ich kann gut nähen.

51.Wen hast du das erste mal geküsst?

Ich glaube es war ein Freund in der Grundschule

52.Welches Buch hat einen starken Eindruck bei dir hinterlassen?

Vom Ende der Einsamkeit (Benedict Wells), Hundert Jahre Einsamkeit (García Marquez),Gottes Werk und Teufels Beitrag (John Irving) …

53. Wie sieht für dich das ideale Brautkleid aus?

Ich kann nicht nachvollziehen,wenn Leute viele tausend Euro für eine Hochzeit ausgeben. Bei meiner Heirat im Standesamt hatte ich einen selbstgenähten Rock an. Die Idee gefällt mir noch immer.War schön normal.

54. Fürchtest du dich im Dunkeln?

Nee, ich mag Dunkelheit ganz gerne. Auch bei Waldspaziergängen oder so.

55.Welchen Schmuck trägst du täglich?

Ich trage fast immer Ohrringe

56. Mögen Kinder dich?

Ja. Wenn ich mal ein paar Tage nicht auf der Arbeit im Kindergarten war, und die Kinder dann auf mich zukommen um ihre Erlebnisse mitzuteilen, das ist ein schönes Gefühl. Insbesondere die ruhigen, unauffälligen Kinder die nicht laut “hier”schreien fühlen sich bei mir wohl. Auch wenn ich meine eigenen Töchter abhole,genieße ich sehr ihr freudiges ” Hallo Mama”, kuschelige Stunden beim Vorlesen etc….

57. Welche Filme schaust du lieber zu Hause auf dem Sofa als im Kino?

Alles mögliche. Das liegt gar nicht an der Art von Filmen, sondern an der Stimmung.

58.Wie mild bist du in deinem Urteil?

Kommt darauf an.

59.Schläfst du in der Regel gut?

Im Moment ja.

60.Was ist deine neuste Entdeckung?

Ich fahre manchmal gerne mit dem Fahrrad durch Straßen, in denen ich noch nie war.Da hab ich gerade eine nette Ecke entdeckt wo es sehr dörflich aussieht,aber trotzdem mitten in der Stadt liegt.

Viel mehr verlinkte Beiträge zu dem Thema gibt es hier bei Johanna..

Mit besten Grüßen,

Nadine

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.