Fragen an mich selbst #42 & #43

1000 Fragen an dich selbst #42

Viel mehr beantwortete Fragen seht ihr bei Johanna.

821: Wie gut gedeihen Pflanzen bei deiner Pflege?

Meistens ganz gut!

822: Fühlst du dich auf einem Campingplatz wohl?

Ja doch. Inzwischen mag ich es auch bequemer, aber für und mit den Kindern ist es immer wieder ein kleines Abenteuer.

823: Ist es wichtig für dich, was andere Leute von dir denken?

Ja, aber immer weniger..

824: Wie heißt dein Lieblingszitat/Spruch?

Das Gras wächst nicht schneller wenn man daran zieht.

825: Gehst du gern auf Flohmärkte?

Ja doch.Ich gehe gerne mal gucken aber auf verkaufen hab ich inzwischen keine Lust mehr.

826: Traust du dich, als Erste auf die Tanzfläche zu gehen?

Wenn die Stimmung und die Musik stimmt ja.

827: Welches Musical hast du zuletzt gesehen?

Oh, ich glaube das war Cats vor vielen, vielen Jahren!

828: Wie viele Höhen und Tiefen gibt es in deinem bisherigen Leben?

Von beiden eine eine ordentliche Portion!

829: Wann hast du zuletzt zusammen mit anderen gesungen?

Ich bin keine gute Sängerin, singe aber regelmäßig mit meiner Kindergartengruppe und meinen eigenen Kindern.

830: Worüber machst du dir derzeit Sorgen?

Das schreibe ich hier nicht.

831: Was war das größte Wagnis, das du jemals eingegangen bist?

So richtig waghalsig bin ich nicht. Nach Spanien zu gehen war damals ein mutiger Schritt für mich.832: Was ist die wichtigste Lektion, die du für dein Leben gelernt hast?

Es gibt für nichts eine Garantie oder Sicherheit.

833: Hast du einen Traum, der immer mal wiederkommt?

Ich erinnere mich selten an richtige Träume. Mein geheimer Traum ist eine eigene Wohnung.

834: Führst du manchmal verrückte Tänze auf, wenn dich niemand sieht?

Alleine nicht, aber wenn meine Kinder dabei sind hüpfen wir manchmal zu lauter Musik durch das Wohnzimmer.

835: Bei welcher Hausarbeit bist du froh, dass ein Gerät dafür erfunden wurde?

Staubsaugen!

836: Wie heißt deine Lieblingsinsel? 

Mich zieht es immer wieder nach Amrum. Es gibt aber sicher viele, viele tolle Inseln, die es zu entdecken gibt..

837: Welches Gehirntraining machst du?

Alltagsbewältung. Termine für alle Familienmitglieder koordinieren, Einkauslisten merken etc..

838: Welches Thema würdest du wählen, wenn du eine Mottoparty feiern würdest?

Oj je, keine Ahnung. 

839: Welcher Traum ist unlängst geplatzt?

Sag ich hier nicht.

840: Redest du unbefangen über Geld?

Mit Leuten die ich gut kenne ja.

1000 Fragen an dich selbst #43

841: Bist du schon mal nachts geschwommen?

Ja, einmal in Norwegen in einem See. Der Vollmond schien und es war traumhaft.

842: In welchen sozialen Netzwerken bist du aktiv?

Ich liebe Instagram und Pinterest. Ich habe noch ein facebook Konto was ich aber gar nicht mehr nutze.

843: Was würdest du tun, wenn Geld keine Rolle spielen würde?

Reisen um danach wieder in mein gemütliches Zuhause zurück zu kehren.

844: Was ist deiner Einschätzung nach lästig, wenn man alt ist?

Wenn man körperliche Einschränkungen bekommt.

845: Wer trifft die meisten Entscheidungen in deinem Leben?

Ich.

846: Welches Lebensalter hättest du gern für immer?

Ich glaube jedes Alter hat seine vor- und Nachteile. Gefühlt bin ich bei 32 Jahre stehen geblieben.

847: Welche Obstsorten verwendest du am liebsten für einen Obstsalat?

Apfel, Banane, Melone, Erdbeeren.

848: Gelingt es dir gut, ein Pokerface aufzusetzen?

Glaub nicht.

849: Hast du schon mal selbst ein Schmuckstück hergestellt?

Ja, neulich habe ich Ohrringe selber gemacht.

850: Wie siehst du dich selbst am liebsten?

In legeren Klamotten mit meinen Kindern rechts und links von mir.

851: Bedeutet Fremdgehen das Ende der Beziehung?

Alles was ich so mitbekommen habe endete es immer im Beziehungs aus.

852: Würdest du das Gesetz übertreten, um jemanden zu retten, den du liebst?

Vielleicht ja.

853: Bist du jemals wegen deiner Ansichten zurückgewiesen worden?

Nein.

854: Welches Urlaubssouvenir bereitet dir immer noch Freude?

Steine, Mexikanisches Geschirr.

855: Hältst du an etwas fest, was du eigentlich schon längst hättest loslassen müssen?

Leider ja.

856: Ist irgendwann mal deine größte Befürchtung eingetreten?

Ja. Eine Scheidung und viel Zwischenmenschlicher Stress.

857: Was hat dir vor fünf Jahren den Schlaf geraubt?

Meine 2. Tochter

858: Hast du manchmal das Gefühl, dass du „heute“ schon häufiger erlebt hast?

Gelegentlich hab ich das Gefühl.

859: Wer macht einen besseren Menschen aus dir?

Meine Töchter.

860: Was bringt dich zum Lachen?

Meine Töchter und andere Kinder im Kindergarten.

Ostsee Juli 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.