Ideen zur Jungpflanzenanzucht

Auch wenn die Zeiten gerade sehr merkwürdig sind zeigt der Frühling sich von der schönsten Seite. Ich und bestimmt auch viele andere, nutzen die Zeitunter anderem für die Jungpflanzenanzucht.

Wer jetzt einen Balkon und Garten hat kann sich glücklich schätzen. Ich möchte euch heute ein paar praktische und zum Teil biologisch abbaubare Pflanzgefäße zeigen….Vieles davon habt ihr ohnehin zuhause…

Schaut mal hier:

In Eierschalen.Kann so in die Erde gesetzt werden, Eierschalen sind kalkhaltig und super für die Erde.

Klopapierrollen.Zersetzten sich ebenfalls gut in der Erde. Da die Laschen unten nach für einen guten Stand nach außen geklappt sind,habe ich unten etwas Zeitungspapier zerknüllt hinein gegeben, da die Erde sonst durchrutscht.

Tomatenpflänzchen in der Eierpappe. Einfach die einzelnen Teile abtrennen und in größere Töpfe umtopfen..

Anzucht in gestalteten Konservendosen

Im liegenden Tetrapack..

und in gestalteten Tetrapack Verpackungen…

Viel Spaß beim Pflanzen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.