Hallo April 2021!

Hallo April!

Was soll ich sagen? Wir hatten Pläne für den April, die wir nun leider nicht umsetzen können. So wollten wir in der sächsischen Schweiz ein paar Tage wandern gehen, nun kam es wieder anders. Es fühlt sich ein wenig wie ein Dejavu an, nur das wir vor einem Jahr unsere Reise nach Prag storniert wurde…Nun ja, flexibel sein können und müssen wir nun alle schon lange und so werden wir ein paar ersehnte freie Tage in Leipzig genießen. Die sind aber auch gerade notwenig. Die Monate Januar bis März fühlten sich ein wenig wie ein zähes Kaugummi an- mit so viel Anstrengungen mit Homeschooling, Notbetreuung, veränderten Seminaren online und nun hat die Pandemiemüdigkeit auch mich erreicht und ich sehne mich nach Leichtigkeit und Abwechslung wie Kino, Konzerte & Reisen. Die Sonnenstrahlen dieser Woche taten sehr, sehr gut und auf meiner Fensterbank quetschen sich die Jungpflänzchen dicht an dicht und auch im Garten geht es nun richtig los….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.