12 von 12 im Juni

Heute melde ich mich mit einem Tag Verspätung zu meinen 12 von 12 im Juni. Wir haben das Wochenende in der Nähe von Hamburg verbracht. Meine Schwester feierte ihren Geburtstag-es gab seeehr viele leckere Sachen zu essen und trinken….

20160612_130857

Orangen-und Apfelsaft

20160612_132636

20160612_132617

Lecker Nudelsalat ( Nudeln, getrocknete Tomaten, Feta, Rucola,Pinienkerne)

20160612_132624

20160612_150328

Tochter pflückt Minze

20160612_152205

Konfettiregen zum Geburtstag!
20160612_174634

Den Kamin meiner Familie bewundern-so einen hätte ich auch gerne!
20160612_175347

Kindheitserinnerungen: Eine Runde Bibi Blocksberg für die Mädchen

20160612_182548

Zwischendurch einen Waldspaziergang!

20160612_194205

Ab in die Badewanne mit den Kindern!

20160612_193204

In meinem neuen Buch weiter lesen ( Der 6. Fall von Jussi Adler Olsens Thriller Reihe ist sehr spannend!)

Und ein kühles Bier zum Fußball!
20160612_193948

Weitere Alltagsbilder findet ihr wie immer bei 12 von 12 bei Caro.

Mit besten Grüßen,

Nadine

 

 

12 von 12 (aus dem Nachbarschaftsgarten Leipzig)

Eigentlich wollte ich heute versuchen mal wieder 12 Fotos aus meinem Alltag zu machen. Ehrlich gesagt,habe ich dies nicht geschafft. Dieser Alltag bedeutete heute um 6.30 Uhr aufstehen. Erstmal einen Kaffee trinken, die Mädchen zum anziehen motivieren, frühstücken, mit dem Fahrrad zum Kindergarten fahren und die Kinder in ihre Gruppen bringen. Im Moment geht der Abschied gut und zügig, was sehr hilfreich ist. Dann bin ich schnell beim Schwimmbad vorbei gegangen. Es wäre schön,wenn die große Tochter einen Schwimmkurs machen kann, um Sicherheit im Wasser zu gewinnen. Sie würde gerne einen Kurs mit ihrer Freundin besuchen-einen Platz zu ergattern ist schwierig. Die Frau an der Anmeldung sagt, anmelden ist nur per Internet möglich und der Kurs noch nicht freigegeben-das Internet sagt er ist bereits ausgebucht. Hmpf! Kompliziert! Naja, schnell weiter, kurz vor 9.00 Uhr bin ich auf der Arbeit (im Kindergarten), trinke einen Schluck Kaffee und nehme die Kinder in Empfang die zu spät kommen und nicht mehr in den schon begonnenen Morgenkreis platzen sollen. Heute ist Sporttag, die Vorschulkinder gehen zum Rugby, alle anderen müssen sich umziehen und wir gehen in die Sporthalle. Der Job ist noch neu und ich kenne immer noch nicht alle Namen der 50 Kinder. Nach dem Sport gibt es Freispiel, Mittagessen, Mittagsruhe und Vesper. Vor lauter Alltag habe ich es bis 15.00 Uhr nicht geschafft ein Foto zu machen…Die Sonne scheint und um kurz nach 15.00 Uhr eile ich zurück zum Kindergarten meiner Töchter. Mit Freunden gehen wir dann noch in den “ Nachbarschaftsgarten“ gleich nebenan. Dort entstehen schließlich auch meine heutigen „12 von 12“ im April. Der Nachbarschaftsgarten ist eine grüne Oase mitten in der Stadt. Leider wurde ein großer Teil des Grundstücks verkauft, wo nun Garagen gebaut werden. Man sollte das schöne Stück Natur in der Stadt noch genießen, solange es noch geht..Viel Spaß beim gucken!

20160412_154800 20160412_155122 20160412_155254 20160412_160527

20160412_161745
20160412_160310

20160412_161840
20160412_155339

20160412_155622  20160412_162128

20160412_160400

20160412_162118

Viel mehr 12 von 12 Berichte gibt es bei Caro zu gucken..:)

Mit besten Grüßen,

Nadine

12 von 12 im Juni 2015

… und schon wieder ist der 12. eines Monats! Es ist wirklich spannend, fast alle meiner abonnierten Blogs zeigen am 12. ihre Alltagsbilder, eine schöne Tradition!

Ehrlich gesagt habe ich mein erstes Bild erst am Vormittag gemacht. Der Mann hatte die Kinder bereits in den Kindergarten gebracht und ich wollte ein paar Anzeigen bei Ebay Kleinanzeigen hochladen. Das Internet war aber extrem langsam, also hab ich es verschoben…Dann wollte ich etwas Nähen, konnte mich aber für nichts entscheiden. Ich bin dann zum Baumarkt gefahren, weil ich mir einen Tapeziertisch anschauen wollte. Dort bin ich in der Abteilung mit den Blumensamen hängen geblieben…Kennt ihr das? Naja, Mangold und Lampionblume durften mit 🙂

IMG_0638 IMG_0651

Da das Wetter so schön war, habe ich spontan entschlossen draußen zu bleiben. Ich habe mir beim Reisladen etwas zu Essen gekauft und mir eine Bank im Park gesucht.Ihr Leipziger, kennt ihr den Reisladen in der Karl-Heine-Str.? Wenn nicht, solltet ihr unbedingt mal hin..Es ist ein kleiner alternativer Laden, es gibt dort Mittags Salat, ein vegetarisches und ein Gericht mit Fleisch und immer einen kleinen Milchreis zum Nachtisch..Kinder bekommen auch einen kleinen Milchreis gratis. Es gibt große und kleine Portionen und das Essen ist wirklich sehr lecker 🙂

IMG_0654 IMG_0652    IMG_0653 Kurz in der neuen Flow einen Artikel über Astrid Lindgren lesen.

IMG_0657

Ab zum Kindergarten, ich fahre heute etwas früher hin, da ich mit den beiden Mäusen Eis essen möchte..Das mit dem früher war eine gute Idee, denn das Kind ist völlig eingeschlammt und ich muss sie erst mal abduschen… Danach suchen wir alle Sachen zusammen…Dauert das bei euch auch so lange? Heute sind nämlich die Schuhe weg, wir finden sie eine gefühlte halbe Stunde später im Foyer..

IMG_0660 IMG_0667

Wir warten kurz auf die kleine Tochter, die noch vespert.Dann geht´s los zur Eisdiele..Das Wetter schreit ja förmlich nach einem Eis! Rosa soll es sein, statt Erdbeer probieren wir heute mal Himbeer. Auch gut!

IMG_0674 IMG_0675

Wir machen noch einen Abstecher zum Teich und fahren dann nach Hause. Während die Töchter spielen, nehme ich die Wäsche wieder ab.Und die Erdbeeren und bekommen noch mal Wasser!

IMG_9873  IMG_9874

Danke fürs gucken, mehr gibt es mal wieder bei Caro,

mit besten Grüßen,

Nadine

 

 

12 von 12 (August 2014)

Hier kommen meine 12 Alltagsbilder von heute..

IMG_5702

1.Am Vormittag hatte ich Kinderfrei und habe kleine Schminktäschchen genäht..

IMG_5704 IMG_5706

2 & 3: Mittags habe ich der großen Tochter beim Zählen der Perlen geholfen – für unsere Datumskette.

IMG_5707 IMG_5591

4.Ich habe der Chili Pflanze Wasser gegönnt und 5. Bei meinen Töchtern im Kaufladen eingekauft.

Der Kindergarten hat Schließzeit, wir starten unser Mama/Töchter Nachmittags-Programm:

IMG_5713 IMG_5717

6 & 7: Mit dem Fahrrad in den Park & Enten anschauen

IMG_5718 IMG_5720

8 & 9: Herbst-Vorboten bewundern und auf eine Brücke gehen

IMG_5730 10: Auf der einen Seite Goldfische beobachten …

IMG_5723

11… auf der anderen Seite einen Blick Richtung Leipziger Stadtzentrum werfen..

IMG_5743

12. Nach dem Abendbrot ein Buch vorlesen ( Madita mit Schnee!) und Feierabend!

Mehr 12 von 12 Beitrage findet ihr bei Frau Kännchen

Mit besten Grüßen,

Nadine