Der Frühling zeigt sich langsam und den Gärtnern juckt es in den Fingern…

Sicherlich juckt es den einen oder anderen Gärtnern unter euch loszulegen mit jäten,säen und so weiter..In Leipzig ist nun überall der Bärlauch zu sehen,ich bekomme da sofort Lust auf Bärlauchbutter, Bärlauchpesto und zum Beispiel Bärlauchsalz.

Letztes Jahr hatte ich mir selber diesen tollen Saatgut-Kalender gegönnt,der ganz viele Bio Pflanzensamen in wunderschönen Adventskalendertüten bereit hielt.

Dann habe ich noch eine tolle Blogempfehlung für euch.Neuerdings lese ich mir sehr gerne die informativen Artikel übers Gärtnern bei Wurzelwerk durch und hole mir da viele Inspirationen.

Zu guter Letzt noch ein paar Ideen, was man zum einpflanzen für Samengut benutzen kann. Ich habe bisher in leeren Tetrapack Behältern, Klorollen, Eierkartons und normalen Blumentöpfen ausgesät und die Behälter mit bunten Holzstäbchen beschriftet. Toll sind auch diese Blumentopfpressen, mit denen man Töpfe aus Zeitungspapier formen kann.

Fröhliches Gärtnern,

Nadine

 

Wochenende in Bildern 13/14.Oktober 2019

Das war Wochenende stand im Zeichen von Erledigungen und Gartenzeit..Im Garten habe ich die letzte Hauswand in einem schönen Schwedenrot angemalt und wir haben Platz für den neuen Birnenbaum gemacht, sprich der Apfelbaum muss versetzt werden…

Der Abend wurde mit selbst gemachten Burgern und einem kleinem Feuer im Garten beendet..

 

Der Sonntag begann für mich mit Joggen im Park bei schönstem Nebel und morgendlicher Sonne..

Nach großer Müdigkeit und schlechter Laune gab es noch etwas kreatives Mosaiken und Blättersuche draußen für mich und die Mädchen…

Guten Start in die neue Woche..

Nadine

Herbstliche Linksammlung

Meine Lieblingsjahreszeit hat begonnen und ich habe viele wunderschöne Ideen zum Herbst im Internet entdeckt..

  • Bei Bine gibt es ein Rezept für einen leckeren Zwiebelkuchen mit Apfel und Camentbert. Mit leckerem Federweißer sehr genossen! Beim Zwiebel schneide hab ich geheult und beim nächsten Mal machen wir noch mehr Äpfel drauf!
  • Hier gibt es eine tolle Bastelanleitung für Fangbecher mit Kastanien aus Klopapierrollen!
  • Ein schöner Film für gemütliche Herbsttage: Becks letzter Sommer.
  • Etwas für die Ohren: Ein Podcast zum Thema Achtsamkeit. Der 7Mind Postcast hier zum Thema Einsamkeit..
  • Wir haben die ersten eigenen Kürbisse aus dem Garten geerntet, die erste Kürbissuppe bereits gegessen..Nach diesem Rezept schmeckt uns die Suppe immer..

Mit herbstlichen Grüßen,

Nadine

 

Hallo Oktober!

Heute habe ich es mal pünktlich geschafft den Monat zu begrüßen;) 

Im Oktober werden wir:

  • hoffentlich schöne Herbsttage verbringen
  • ich werde meinen Geburtstag feiern
  • Freunde treffen
  • Herbstschätze wie Kastanien etc sammeln
  • Tee trinken und lesen
  • Eine Woche der Herbstferien/Urlaub mit den Töchtern verbringen
  • vielleicht mal wieder ins Kino gehen..?
  • Yoga machen..

Euch allen einen guten Monatsstart!

Mit besten Grüßen,

Nadine

Wochenende in Bildern 12/13.Mai 2018

Dieses verspätete Wochenende in Bildern muss ohne viel Text auskommen.. Mit dem Fahrrad sind 2 Erwachsene und 3 Kinder mit dem Zug nach Naumburg an der Saale gefahren, und von dort aus weiter mit den Fahrrädern bis zu einem kleinen Campingplatz an der Unstrut. Kurz gesagt : Es war sehr schön! Das Wetter war toll und wir staunten, wie gut man mit 7 & 8 jährigen Kindern eine Fahrradtour machen kann..

Wir sind mit der Fähre gefahren und mit dem Kanu durch eine Schleuse, haben Schafe und Weinberge gesehen, in der Unstrut gebadet und Sonne getankt! Für die Erwachsenen ein schönes Wochenende, für die Kinder ein viel zu kurzes Abenteuer! Hier kommen die Fotos..

 

Mit besten Grüßen,

Nadine

Ps: Mehr Wochenend Eindrücke gibt es bei Susanne.

 

Wochenende in Bildern 29/30 April 2018

Dieses Wochenende habe ich nicht sehr viele Fotos gemacht…

Das große Mädchen war am Samstag beim Kindergeburtstag im Zoo, das kleine Mädchen und ich haben in der Zeit einem Froschkonzert an der Lauer gelauscht, Pflanzen in den Garten gebracht und Eis gegessen.

Am  Sonntag waren wir auch am See und-oha ich konnte mich sogar überwinden ins Wasser zu gehen, was mich selber überrascht hat…Am Nachmittag haben wir noch Freunde getroffen und die Mädchen sind viel geklettert….

Morgen habe ich leider keinen Brückentag, sondern einen ganz normalen Arbeitstag!

Mehr Wochenend-Bilder gibt es dann wie immer bei Susanne…

Mit besten Grüßen,

Nadine