Ostern 2020

Ja, keine Frage Ostern 2020 ist so ganz anders. Allerdings habe ich gar keine Lust mich über Corona zu beklagen oder tägliche “Corona -Zuhause Einträge ” zu lesen. Eigentlich wollten wir jetzt in Prag sein, aber wisst ihr was? An Ostern bei schönstem Sonnenwetter am Elsterflutbett zu sitzen ist auch sehr, sehr schön. Überhaupt bin ich sehr dankbar das wir sehr viele schöne Fleckchen in der Natur um uns herum haben…

Nächstes Jahr bestimmt wieder Osterfrühstück mit mehr Familie…

Die schönsten Ideen zu Ostern (Linksammlung)

Ostern rückt näher und es ist schon eine ganze Weile ein Thema bei uns. Die Töchter erinnern sich an vergangene Osterfeste und freuen sich schon sehr drauf.

  • Vor kurzem haben wir Ostergras gepflanzt, was von Tag zu Tag höher wächst.Ich habe einfach Weizenkörner aus dem Supermarkt genommen und ein paar Stunden im Wasser gelegt- so keimen sie schneller
  • Immer wieder beliebt sind auch unsere Kresseier.
  • Neulich haben wir auch schon diese Osterhasen aus Papprollen ausprobiert.
  • Ausprobieren möchte ich dieses Jahr mal Eier färben mit Naturfarben. Hier ein toller Blogartikel dazu. Neben den Eiern möchte ich auch gerne mal Textilien färben.
  • Nicht fehlen darf ein Hefezopf, dieses Rezept ist sehr ergiebig.
  • Das große Mausezahnmädchen hat aber schon darauf bestanden wieder Osternester zu flechten…:)

Mit besten Grüßen,

Nadine

Osterwochenende 15-17.April 2017

          

Das Osterwochende verbringen wir bei Hamburg und war voller schöner Momente. Das Wetter war mit Regen, Sonne und Hagel durchmischt. Ich war seit langem mal wieder in Hamburg tanzen und habe das Nachtleben genossen.Wir haben Spargel gegessen und Hefezopf gebacken. Nach diesem Rezept (Friedas genialer Hefezopf) haben wir 1 Zopf und 8 kleine Hefennester gebacken. Für die Hefenester einfach 8 kleine Zöpfe flechten, zum Kreis legen und ein rohes Ei in die Mitte machen.Bei 180 Grad ca 15-20 Minuten backen…Am Sonntag wurden Ostereier gesucht und am Ostermontag kamen weitere Familienmitglieder zum Grillen und Kuchen essen vorbei..Meine Schwester hat Datteln im Speckmantel und einen Eierlikörkuchen vorbereitet…Sehr lecker! In einer Regenpause machte ich mit der kleinen Tochter einen Waldspaziergang. Die große wollte lieber malen..

Mehr Osterwochenenden findet ihr hier.

Mit besten Grüßen,

Nadine

Die schönsten Ideen zur Osterzeit (Linksammlung)

Hier ein paar schöne Ideen zur Osterzeit und ein Foto aus dem Gärtchen vom letzten Wochenende…

Für alle die noch ein paar kreative Ideen für die Osterzeit suchen, habe ich hier ein paar schöne Links rausgesucht…

Ich wünsche allen eine schöne Osterzeit ” Offline” mit der Familie oder Freunden!

Mit besten Grüßen,

Nadine

Ostern 2016 & Ausflugstip Grimma & Naturfreundehaus Grethen

Hier zeige ich euch was wir dieses Jahr zur Osterzeit so gemacht haben…Dazu bekommt ihr einen schönen Ausflugtip für Familien in der Gegend von Leipzig…Zunächst einmal haben wir ein paar Hasen Kekse-gebacken & Oster Überraschungstüten gebastelt.

20160305_171119 20160308_150706

Natürlich haben wir auch Eier gefärbt und Hefezopf gebacken.Wie schon im letzten Jahr habe ich nach diesem Rezept gebacken.Das Rezept ist super, nur sprengt der Zopf den Platz im Ofen-beim nächsten Mal nehme ich nur die Hälfte der Mengenangaben:)

20160325_105522 20160327_121226

Hier unser Versuch aus einem Luftballon, Kleister & Wolle ein großes Osterei aus Wolle zu basteln.Die Idee ist ähnlich wie bei einer Piñata. Man kleistert den Luftballon gut ein und wickelt engmaschig die Wolle kreuz und quer um den Luftballon herum. Das ganze muss gut trocknen,dann kann man den Luftballon kaputt machen und herausziehen. Wenn ihr mehrere Wolleier macht, kann man eine Girlande daraus machen.

20160317_112831 20160317_112849

Neben der obligatorischen Ostereier-Suche zuhause, gab es noch einen spontanen Fahrrad Ausflug nach Grimma. Mit dem Fahrrad sind wir an der Mulde entlang gefahren, haben die Sonne genossen & Stöcker geschnitzt. Grimma ist nur eine halbe Stunde mit dem Zug von Leipzig entfernt und man kann schöne Ausflüge durch die Orte im Muldental machen.

20160328_162203 20160328_130716

Das Wetter war so schön das wir uns entschlossen haben mit dem Fahrrad zurück nach Leipzig zu fahren.Sportliche 30 Kilometer waren es- und die Kinder haben super mitgemacht.

20160328_140943 20160328_125647

Auf dem Rückweg sind wir an dem Naturfreundehaus Grethen vorbei gekommen. Hier wollte ich schon lange mal her und wusste gar nicht das es in der Gegend liegt. Es ist ein Haus, wo man mit der ganzen Familie im Haus, Tipi oder im eigenen Zelt übernachten kann. Es gibt einen Abenteuerspielplatz, Weidentunnel, selbstgebaute Holzhäuser und ganz viel Platz zum spielen.Leider hatten wir nicht mehr so viel Zeit und das Haus war auch geschlossen, aber hier wollen wir auf jeden Fall noch mal hin..

20160328_173959 20160328_173143

Hattet ihr auch schöne Ostertage?

Mit besten Grüßen,

Nadine

Ideen für Frühling und Ostern

Die Sonne scheint und die ersten Sonnenstrahlen wärmen das Gesicht. Auf der Suche nach schönen Ideen für Frühling und Ostern bin ich auf folgende Ideen gestoßen:

Mit besten Grüßen,

Nadine

Was wir so machen 24

Ich hoffe ihr verbringt auch so ein schönes Oster-Wochenende wie wir, hier kommt unsere “Was wir so machen” -Ausgabe Nr. 24:

IMG_3665 IMG_3715 IMG_3699  Ostereier anmalen & suchen

IMG_3695 IMG_3816 IMG_3818 IMG_3679

Wir sind den ganze Tag draußen, klettern auf Bäume und machen ein kleines Feuer. Die kleine Schwester versucht sich an Moglis Laufrad…

Ich wünsche euch allen noch einen entspannten Ostermontag!

Mit besten Grüßen,

Nadine

 

Linnéa und die schnellste Bohne der Welt

…und habt ihr alle Ostereier unter der Schneedecke gefunden?

Ich hatte noch ein paar süße DIY Ideen im Netz gefunden für deren Umsetzung ich dann doch keine Zeit mehr hatte…Vielleicht im nächsten Jahr..

Hier z.B süsse Osterhasen-Überraschungstüten oder hübsche Ostereier zum ausdrucken….

So, neulich haben Mogli und ich die ersten Bohnen gepflanzt, ich möchte euch passend zum Thema das Buch “Linnéa und die schnellste  Bohne der Welt” vorstellen. Die Autoren sind Christina Björk und Lena Anderson. Erschienen ist das Buch im C. Bertelsmann Verlag:

IMG_8081

Das kleine Mädchen Linneá erklärt alles rund ums Pflanzen, z.B welche Kerne man einpflanzen kann, kleine Experimente, wie man Pflanzen umtopft und bewässert und vieles mehr.

Spielend erlernt Linneá den Umgang mit allem was blüht und gedeiht. Der Gärtner ” Herr Blümle” hilft ihr dabei.

IMG_8082

Hier sieht man, wie man einen Avocado Kern einpflanzt und pflegt. Wir haben auch einen Kern eingepflanzt und warten ob etwas wächst…

IMG_8083

Spannend für Kinder sind auch die Bohnen, weil sie so schnell wachsen….Mit Hilfe von Bändern “klettern” sie ganz schnell nach oben…

Ein wirklich schönes Buch rund ums Pflanzen….