Januar 2021 !

Hallo Januar!

Ich mag es einen neuen Kalender/ Bullet Journal vor mir zu haben. Leere Seiten, die gefüllt werden wollen. Für den Januar gibt es aber kaum feste Termine…Wie auch?  Dienstpläne werden gemacht und wieder umgeworfen,Flexibel zu bleiben scheint die wichtigste Aufgabe zu bleiben.

 

  • Trotzdem gibt es genug zu tun…Für meine therapeutische Ausbildung habe ich immer etwas zu lesen und zu notieren.Ich möchte mir einen Ordner mit vielen praktischen Übungen anlegen.
  • Vielleicht das wichtigste überhaupt: Zwischen Arbeiten in der Notbetreuung und Homeschooling nicht die Gelassenheit zu verlieren.
  • Lockdown hin oder her,Ende Januar hat die kleine Tochter Geburtstag und wird schon 8 Jahre alt! Wie sind die letzten Jahre bloß nur so an mir vorbei geflogen?

Die letzten Tage habe ich voller Dankbarkeit an all die schönen Sachen gedacht, die in einigen Monaten bestimmt wieder gehen werden… (Freunde treffen im Park, Kino, Restaurantbesuche, Geburtstagsfeiern mit Freunden usw..)

Gestern habe ich den Schnee genossen und einen langen und verspäteten Neujahrsspaziergang gemacht!