Gehört, gelesen, gesehen

Zu schade,das große Mädchen war eigentlich die 2 Wochen Winterferien krank und wie das so ist, wird nun, nachdem es dem großen Mädchen langsam wieder besser geht,das jüngere Mausezahnkind krank.Fieber, Husten, entzündeter Hals..Und damit es nicht langweilig wird hat es mich nun auch erwischt.

Draußen scheint die Sonne und wir verbringen das Wochenende mit viel Tee trinken und Bettruhe drinnen.

Dafür mal wieder etwas aus der Kulturwelt…

Ich habe mal wieder geliebte, alte Musik gehört. Nämlich Selig. Und bin darauf gestoßen, dass Jan Plewka auch anderweitig und aktuell sehr schöne Lieder singt. Zum Beispiel die von Rio Reiser.

Lesen tu ich immer noch das Buch ” Das Kind in dir muss Heimat finden“. In dem Buch sind auch Übungen zur Selbsterkenntnis und Reflexion enthalten. Außerdem lese ich die Flow, Nido und Mavie.

Ich liebe die 37 Grad Reportagen. Sehr interessant fand ich die von einem Paar, das in Portugal ein Stück Land kauft, um es selber zu beackern und ein Haus zu bauen. Eine sehr schöne Reportage!

Die Mädchen lieben Hörspiele.Dauerbrenner ist hier ” Das kleine Hörbuch vom großen Glück” von Cornelia Funke.

Mit besten Grüßen aus dem Krankenlager;)

Nadine

Blick ins Bücher- und Hörspielregal

Bücher und Hörspiele! Wie ich sie liebe…

Als Kind war ich eine Leseratte. Ich habe alles verschlungen: Im Gehen, im Stehen, in der Badewanne!

Mein großes Mädchen ist nun in der Schule und beginnt Erstlesebücher zu verschlingen. Im letzten Jahr sind einige neue Bücher und Hörspiele in unser Regal gewandert, die ich euch sehr empfehlen möchte..

Hier erstmal ein paar unserer Lieblingsbücher, die ich gerne vorlese:

Nun ein paar schöne Geschichten für Leseanfänger…

Empfehlen möchte ich euch da Kinderbuchklassiker wie…

Und zum Schluss noch ein paar Hörspiel Empfehlungen..Wenn viel los ist zB. der Wechsel zwischen Mama und Papa oder nach einem stressigen Schultag zieht sich besonders das große Mädchen gerne zum Cds hören zurück. Jetzt im Winter haben uns die Geschichten von Tomte Tummetott viel begleitet.Ganz neu haben wir nun auch das Hörspiel Tomte und der Fuchs.

Ebenso heiß geliebt werden hier die Geschichten von Cornelia Funke.Bisher eingezogen ist die Geschichte Lilli, Flosse und der Seeteufel.

Gesucht und geschenkt bekommen haben wir schließlich auch die Geschichen von Nulli und Priesmut auf CD.

Ich wünsche Euch einen guten Start in das neue Jahr!

Wenn ihr eines der Bücher oder CDs über meinen Link kauft bezahlt ihr nicht mehr, ich bekomme aber ein paar Cent dafür, die ich in meine Arbeit in den Blog  investiere..

Mit besten Grüßen,

Nadine