Stimmungsvolle Windlichter

Immer wieder schön sind stimmungsvolle und leicht gemachte Windlichter.

Eine schöne, kreative Bastelei für die Herbstzeit, bestens geeignet für Kinder im Kindergartenalter.

Man braucht:

  • Gläser ( z.B Marmeladengläser)
  • Transparentpapier in verschiedenen Farben
  • angerührten Kleister
  • Pinsel
  • Teelicht

Als erstes das Transparentpapier in den gewünschten Farben in kleine Stücke reißen. Das Glas großzügig mit Kleister einpinseln. Nun nach Lust und Laune das Transparentpapier an das Glas kleben. Am besten geht es,wenn man das Papier mit den Händen andrückt und über die Ränder streicht. Danach trocknen lassen, ein Teelicht reinmachen und sich über den schönen Anblick erfreuen!



Viel Spaß beim nachmachen,

mit besten Grüßen,

Nadine

Herbstliebe *Kreatives zum Herbst*

Ich liebe den Spätsommer/ Herbst. Hier ein paar schöne Ideen rund um den Herbst :

  • Neulich haben wir diesen köstlichen Pflaumenkuchen gebacken. Sehr lecker!
  • Aus Butterbrottüten kann man ganz leichte schöne Kerzenlichter basteln: Einfach getrocknete Herbstblätter unter die Tüten legen und mit Wachsmalstiften drüber malen und sich über die Druckergebnisse freuen! Gläser mit Teelichtern reinstellen und die gemütlichen Lichter bewundern!
  • Noch mehr gemütliches Licht: Eine Lichterkette im Zimmer aufhängen und die Blütenkelche der Physalis oder Lampionblume auf die Lichter stecken ( evtl. mit der Heißklebepistole festkleben).
  • Schwimmkerzen aus Eichelkäppchen selber machen: Die Hüttchen von den Eicheln sammeln und mit Wachsresten befüllen, Docht reinstecken und im Wasser schwimmen lassen! So schön!
  • Schöne Deko fürs Fenster: Schöne, getrocknete Herbstblätter in rot,braun, grün & gelb laminieren, ausschneiden und mit Kleister ans Fenster kleben! Hübscher Eyecatcher und wieder benutzbar!
  • Geschenkpapier selber machen: So eine tole Idee: Im Sommer/ Spätsommer Blüten und Blumen pflücken und trocknen lassen. Die getrockneten Blumen kann man dann mit Kleister auf Butterbrotpapier auf der Rolle kleben und trocknen lassen. Somit entsteht z.B schönes Geschenkpapier.
  • Marmeladen und andere Sachen einmachen: Neuerdings bin ich ein großer Fan von Marmeladen & Co, die man selber einmachen kann. Ausgetestet habe ich dieses Apfel Chutney.Ergebnis: Sehr lecker, das werde ich sicher noch einmal wiederholen!

Mit besten Grüßen,

Nadine

Herbstlichter mit Transparentpapapier selber machen

Ganz einfach und trotzdem sehr stimmungsvoll sind diese Herbstlichter zu machen. Hier können auch kleine Kinderhände gut mithelfen…!

IMG_7587

Man braucht:

  • leere Gläser ( Marmeladengläser oder andere)
  • buntes Transparentpapier
  • Pinsel
  • Kleister ( aus dem Baumarkt)
  • Teelicht

Wie es geht: Am besten erstmal den Kleister anrühren. Erstmal nur wenig Pulver in das kalte Wasser geben, denn der Kleister dickt schnell an. Rühren, stehen lassen, 30 min warten und bei Bedarf noch mehr Kleister hinzufügen bis eine geschmeidige Masse entstanden ist. Das Transparentpapier in kleine Stücke reißen. Nun schmiert man am besten das ganze Glas von außen mit Kleister ein (mit einem Pinsel oder den Händen) und drückt nun Stück für Stück das Transparentpapier auf das Glas. Die Ränder gut verschmieren. Wiederholen bis das ganze Glas voll ist. Trocknen lassen-Teelicht rein und am schönen Licht erfreuen!

Fröhliches nachmachen! Und hiermit eine Premiere, ich schicke diesen Beitrag das erste mal zum Creadienstag!

Mit besten Grüßen,

Nadine