Links am Wochenende

20170211_101211

Die letzten 10 Tage war es kalt, ungemütlich und die ganze Familie war krank. Was kann man an solchen Tagen besseres machen als im Internet zu lesen? Hier ein paar Links aus dem, was ich gerade gelesen habe..

  • Was ist eigentlich aus dem Familientherapeuten Jesper Juul geworden?
  • Alte Bekannte.Wenn man nicht mehr in seiner Heimatstadt wohnt,gehen einige Kontakte verloren. Was macht eigentlich Joy? Eine alte Bekannte aus Hamburg widmet sich der Fotografie..
  • Ich lese seht gerne Blogs über Familien, Kreatives, Reisen. Was passieren kann wenn das Geld verdienen mit dem Blog immer wieder wichtiger wird,und der Blog das Familienleben bestimmt beschreibt Heather Armstrong hier.
  • Mareice schrieb auf Kaiserinnenreich über ihr Familienleben mit ihren 2 Töchtern mit und ohne Behinderung. Greta ist Ende 2015 unerwartet gestorben und Mareice hat ein Buch über ihr Leben mit ihrer behinderten Tochter geschrieben. Einen Auszug gibt es hier.
  • Zum Schluss noch etwas kreatives.Meine Töchter und ich üben uns im Origami Falten..Den Frosch haben wir uns hier abgeguckt…

Schönen Sonntag,

mit besten Grüßen,

Nadine

Ein neuer Tag beginnt…

neuer Tag – neues Glück?

Ja, diese Woche…Ich hatte euch ja schon geschrieben, dass die Woche nicht so toll war..Mir ist noch etwas passiert..Ich hatte am Dienstag einen wichtigen Termin,den ich mir blöderweise bei Mittwoch in den Kalender eingetragen hatte…Oh man, dementsprechend habe ich den Termin leider verpasst..Ich sag ja, die nächste Woche wird bestimmt besser…

Gestern Nacht habe ich ein interessantes Interview mit dem dänischen Familientherapeuten Jesper Juul gelesen.  Es stammt aus der Zeit und ihr findet es hier.

Dann habe ich noch einen interessanten Blogeintrag über Kindergärten in Schweden gelesen.

Geschrieben von einer 4-fachen Mutter, die in Schweden lebt.( klick)

Ich wünsch euch einen schönen Tag!

Mit besten Grüssen,

Nadine