Food for Future (Rezension)

 

Ich stelle euch heute wieder ein schönes Buch vor! Ich habe vom random Verlag dieses tolle Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt bekommen. Das Buch ” Food for Future ” von Martin Kintrup ist im südwest Verlag erschienen und hat 192 Seiten.Ich bin begeistert von diesem Buch, denn es beinhaltet auf der einen Seite viele tolle Rezepte aber auch viele Ideen und Ratschläge zur Nachhaltigkeit in der Küche beim Einkauf, Aufbewahrung von Lebensmitteln und nicht zuletzt auch dem Anbau von Gemüse, Obst und Kräutern im eigenem Garten. Das Buch ist übersichtlich in 6 Kapitel eingeteilt: BASICS FÜR DIE GRÜNE KÜCHE,EAT GREENER,BEST OF THE REST,EAT ME I`M TASTY!, DO IT YOURSELF und LAGERN und ERNTEN. Die Gestaltung des Buches ist ausgesprochen ansprechend und die Auswahl der Rezepte finde ich sehr gut. Von einer Bowl zu vegetarischem Burger bis zu ausgewählten Gerichten mit Bio Fleisch animieren die Rezepte zum ausprobieren.Von süß bis herzhaft ist alles vorhanden.Das Buch hat auch einige hilfreiche Extras wie z.B einen Saisonkalender. Ich habe mir schon ein paar Gerichte rausgesucht, die ich unbedingt ausprobieren möchte, z.B Thymian-Fenchel Risotto,Kürbis-Sellerie-Stampf mit Pilzen,Tabouleh mit Ziegenkäse oder Honig-Chili-Popcorn.

Das Buch ist mein absolutes Lieblingsbuch über die Nachhaltige Küche!

Rezension Kochbuch”SUPER (GOOD) FOOD”

Ich durfte das Buch “SUPER (GOOD) FOOD” von Marcus Schall vom Südwest Verlag lesen.

In dem ansprechendem Buch geht es um gesunde Rezepte, die Energien liefern sollen. Das Cover ist farbenfroh gestaltet und das Buch beginnt mit einem informativen Teil in dem es um Nährstoffe, Nachhaltigkeit, Stoffwechselprozesse, Zusätzen und Ernährungstrends wie Clean Eating, Superfoods und Küchen Basics geht. Es werden z.B Alternativen zum weißen Zucker vorgestellt.

Die Rezepte sind in Frühstück, Lunch, Dinner, Super-Stullen, Snacks & Basics, Desserts und Drinks unterteilt und das Buch beeinhaltet schöne Fotos..Die meisten Rezepte fande ich sehr ansprechend.

Der Tabouleh Salat ist bei uns beliebt und schon lange in unsere Küche eingezogen.

Ein paar Sachen die ich unbedingt noch ausprobieren möchte sind die rustikale Stulle mit Gorgonzola, Birnen und Spinat und die Banane mit Mandelmus!

 

Einige Lebensmittel, wie z.B Hanfsamen kommen mir ein wenig speziell vor und ich frage mich ,wo ich die bekomme.Die meisten Sachen sollte man im gut sortierten Lebensmittelladen kriegen.

Fazit: Ein schön bebildertes Buch was interessante Rezepte bietet und Lust auf die gesunde Zubereitung von gesunden Gerichten macht .Mal vegan, mal vegetarisch oder auch mal mit Fisch und Fleisch.

Mit besten Grüßen,

Nadine

Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar von randomhouse zur Verfügung gestellt.