Wochenende in Bildern 12/13.Mai 2018

Dieses verspätete Wochenende in Bildern muss ohne viel Text auskommen.. Mit dem Fahrrad sind 2 Erwachsene und 3 Kinder mit dem Zug nach Naumburg an der Saale gefahren, und von dort aus weiter mit den Fahrrädern bis zu einem kleinen Campingplatz an der Unstrut. Kurz gesagt : Es war sehr schön! Das Wetter war toll und wir staunten, wie gut man mit 7 & 8 jährigen Kindern eine Fahrradtour machen kann..

Wir sind mit der Fähre gefahren und mit dem Kanu durch eine Schleuse, haben Schafe und Weinberge gesehen, in der Unstrut gebadet und Sonne getankt! Für die Erwachsenen ein schönes Wochenende, für die Kinder ein viel zu kurzes Abenteuer! Hier kommen die Fotos..

 

Mit besten Grüßen,

Nadine

Ps: Mehr Wochenend Eindrücke gibt es bei Susanne.

 

Ich geb´s zu…

ich komme mit dem Bloggen nicht hinterher…Ich würde gerne mehr bloggen. Mir schwirren so viele Ideen im Kopf umher die gerne umsetzten würde ( Nähen, Schreiben, Fotografieren, kochen, etc..) aber irgendwie ist es gerade sehr schwierig zwischen Bücher vorlesen, Windeln wechseln, Spielen, Einkaufen, Kochen, Basteln, Sauber machen, Stillen usw. freie Minuten zu finden. Am Abend wenn die Kinder schlafen sitzt dann oft der Liebste am Computer. Im August kommt unsere Mogli in den Kindergarten. Sie freut sich schon sehr und ich denke es wird ihr gut tun endlich mehr Kinder in ihrem Alter um sich zu haben. Und für mich springt dann vielleicht ein wenig mehr Zeit dabei heraus..

Und sonst so ? Leider ist das Objektiv meiner Kamera kaputt gegangen und nun werde ich mir schnellstens ein neues kaufen…

Das Babymädchen bekommt mit ihren 4 Monaten schon Zahn Nummer 2 und greift gerne nach dem neuen Spielebogen aus Holz. (Bei Ebay ersteigert).

Das Hochwasser hatte Anfang der Woche auch Leipzig erreicht und die “weiße Elster” stieg erstaunlich hoch. Bei uns im Viertel wurden sogar die Schulen und Kindergärten geschlossen, aber zum Glück ist das Wasser dann doch nicht so hoch gestiegen wie befürchtet.

Bild

Was für eine trübe Brühe…

Ansonsten verbringen wir bei dem schönen Wetter möglichst viel Zeit draußen…

Bild

Bild

Mit besten Grüßen,

Nadine