“Völlig losgelöst” Wie wir mit weniger glücklich werden (Rezension)

Nachhaltigkeit und Minimalismus sind zurzeit sehr angesagte Themen. Mein Eindruck ist, dass es nicht nur eine Modeerscheinung ist,wie wir besser leben können,sondern sich immer mehr Menschen mit einem gesunden Lebensstil auseinandersetzen.

In dem Buch ” Völlig losgelöst” * sind verschiedene Artikel zu einem Buch zusammengefasst,die sich unter anderem mit Minimalismus und Umweltschutz auseinandersetzten. In dem Buch git es 3 Teile:

  1. Konzentration aufs Wesentliche
  2. In der Balance
  3. Weniger Konsum, mehr Gewissen

Ehrlich gesagt habe ich mir mehr von diesem Buch versprochen.Für alle die sich noch nie mit den Themen  “Entrümpeln”,” weniger ist mehr” und “plastikfrei” auseinander gesetzt hat, ist es sicher ein interessantes Buch. Für diejenigen, die sich intensiver mit den Themen beschäftigen wollen,kratzt es an der Oberfläche..Es sind sehr unterschiedliche kurze Artikel in dem Buch,die nicht aufeinander aufbauen. Man kann sich also die für sich interessanten Artikel raussuchen.Vielen Dank an

*Amazon Partnerlink

“Einfach leben” und “entdecke dich” (Rezensionen)

Vor kurzem habe ich 2 neue Bücher zur Verfügung gestellt bekommen, die ich euch hier gerne vorstellen möchte. Immer mehr Menschen aus meinem Umfeld beschäftigen sich mit einem gesunden, nachhaltigen Lebensstil und wenn man sich z.B mal genauer Gedanken darüber macht wie viel unnötiges Plastik oder Zeug in unseren Haushalten ist, liegt auf der Hand das hier noch Handlungsbedarf ist.

Das Buch “Einfach leben* ” beschäftigt sich unter minimalistischen Gesichtspunkten mit den Bereichen Wohnen, Mode, Körper und Lifestyle. Das Buch beinhaltet z.B Berichte über Menschen die nur mit sehr wenigen Sachen/Kleidungsstücken leben, wie man seinen Plastikkonsum minimieren kann und z.B Kosmetik selber herstellen kann. Man bekommt viele Anregungen wie man mit weniger Zeug befreiter Leben kann. Ich werde sicher das eine oder andere ausprobieren. Ein tolles Buch.

Das Buch andere Buch “entdecke dich*” ist ein Journal mit viel Platz für eigene Gedanken. Es ist in verschiedene Kapitel unterteilt und lädt dazu ein, sich mit den eigenen Gefühlen und Ansichten zu beschäftigen. Jedes Kapitel enthält eine Meditation.Besonders gut gefällt mir das mit Aquarell Zeichnungen hinterlegte Layout. Die Kapitel heißen ich bin, ich fühle, ich mache, ich liebe,ich spreche usw..Die Autorin Elena Brower ist Yogalehrerin, Malerin, Schriftstellerin und Designerin.Das Achtsamkeits-Journal ist für Menschen,die sich mit Persönlichkeitsentwicklung und den eigenen Gefühlen intensiv auseinandersetzen wollen ein schöner, persönlicher Schatz für Notizen.

Mit besten Grüßen,

Nadine

*Amazon Partnerlink: Wenn ihr über diesen Link eins der Bücher kauft kostet es euch nicht mehr, ich bekomme aber ein paar Cent dafür. Danke!