Hallo September!

  • Die letzten Tage war ich viel mit ausmisten und neu sortieren beschäftigt…Das Kinderzimmer war irgendwie nicht mehr so richtig altersentsprechend. Mir wird immer bewusster das ich 2 richtige Schulkinder habe, mit allem was dazu gehört. Dinge die eher in die Kindergartenzeit gehörten, durften weichen.
  • Der September rüttelt und schüttelt an uns. 2 Tage sind die Kinder nun in der Schule und ich bin mit dem Besorgen von Sachen, Koordinieren von Terminen und auf der Arbeit mit den neuen Eingewöhnungen gut beschäftigt. 3 Elternabende stehen an, das frühe Aufstehen holt uns in den Alltag zurück.
  • Die Herbstferien wollte ich längst geplant und unter Dach und Fach gebracht haben-weit gekommen bin ich noch nicht…
  • Zwischen all den vielen To do Listen habe ich mir unbedingt vorgenommen schöne “Care” Sachen einzubauen. Vielleicht mal ins Kino-oder wieder regelmäßig zum Yoga…? I try..
  • Ich hatte mir noch einiges für den Spätsommer vorgenommen, z.B eine Wanderung in den Weinbergen, vielleicht mal an die Mosel, einen Besuch in Berlin, Handwerkliches im Garten-mal sehen ob und was ich noch davon schaffe…

Mit besten Grüßen,

Nadine

 

Hallo September!

Der September ist voll und der Alltag muss noch koordiniert werden…

  • Mehrere Elternabende stehen an
  • Die Kinder sind auf unterschiedlichen Schulen und schon nach 2 Wochen Schule staune ich über die großen Unterschiede…
  • Meine berufsbegleitende Ausbildung startet diesen Monat.Es ist nicht so,dass mir langweilig wurde, aber beruflich brauche ich eine neue Herausforderung. Neue Impulse, neue Wege. Mal sehen wie es wird, alles unter einen Hut zu bekommen.
  • Die große Tochter möchte noch mit Freundinnen ihren 9.Geburtstag nachfeiern. Wenn man mitten in den Sommerferien Geburtstag hat sind halt alle immer im Urlaub….
  • Der Herbst kündigt sich hier und dort schon an, wir haben das schöne Wetter nochmal am See genossen und zuhause sortiere und ordne ich Papiere, Kleidung, Gedanken.

Mit besten Grüßen,

Nadine